Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Pediatrics | Palliativversorgung und Trauerbegleitung in der Neonatologie

Palliativversorgung und Trauerbegleitung in der Neonatologie

Garten, Lars, von der Hude, Kerstin (Hrsg.)

2014, XIX, 196 S. 7 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-41806-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-41805-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

versandfertig innerhalb von 3 Tagen.


add to marked items

  • Wenn Neugeborene versterben: Theoretische Grundlagen und praktische Konzepte zur Behandlung und Begleitung des Kindes und seiner Familie innerhalb und nach der Klinik
  • Konkrete Anregungen und Handlungsmöglichkeiten für die praktische Arbeit eines multiprofessionellen Teams
  • Relevant für jede Kinderklinik: Nutzen für ärztliches und nichtärztliches Personal, Psychologen, Seelsorger und alle anderen Betreuenden
  • Ethische Entscheidungskultur, Schmerzkontrolle, Folgebegleitung der Mutter, Trauerkonzepte, Selbstsorge des Teams, Organisation und Qualitätssicherung
  • Mit Online-Material: Checklisten für Beratungs- und Übergabegespräche

Jährlich versterben etwa 1500 Neugeborene in deutschen Kinderkliniken. Sie stellen damit die größte Gruppe aller Todesfälle im Kindes- und Jugendalter dar. Betroffen sind beispielsweise extrem kleine Frühgeborene, Neugeborene mit einer konnatalen Erkrankung mit infauster Prognose oder Kinder mit postnatal nicht beherrschbarer Akuterkrankung.

Neugeborene nicht ins Leben, sondern beim Sterben und in den Tod zu begleiten, gehört zu einer der größten Herausforderungen in der ärztlichen und pflegerischen Tätigkeit. Die Sterbe- und Trauerbegleitung bei Neugeborenen umfasst nicht nur das sterbende Kind, sondern die gesamte Familie und stellt eine multiprofessionelle Aufgabe dar.

Dieses Buch stellt erstmals die Grundlagen neonatologischer Palliativversorgung und praktische Ansätze zur Trauerbegleitung in der Neonatologie dar, ergänzt um konkrete Konzepte zur Selbstsorge und zum Qualitätsmanagement für das behandelnde Team.

Grundlegende Themen sind unter anderen die ethischen und rechtlichen Fragen und die Symptom- und Schmerzkontrolle. Praktische Handlungsanweisungen erhält der Leser zum Beispiel zur familienzentrierten Trauerbegleitung und Nachsorge. Die seelische Belastung des Teams kommt ebenso zur Sprache wie die konkrete Qualitätssicherung durch Standards, Kontrollen und eine aktive Fehlerkultur.

Das praktisch orientierte Buch schließt eine Lücke und ist nützlich für Neonatologen, Pflegende, Psychologen, Seelsorger und alle anderen, die innerhalb und außerhalb der Klinik in die Betreuung und Begleitung der Familien involviert sind.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Elternberatung - Neonatologie - Neugeborene - Palliativmedizin - Palliativpflege - Palliativversorgung - Sterbebegleitung - Trauerbegleitung - Verwaiste Eltern

Verwandte Fachbereiche » Allgemeine Psychologie - Gynäkologie - Medizin & Gesundheitsberufe - Notfallmedizin - Pädiatrie - Public Health

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Pädiatrie.