Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Pediatrics | Kindesmisshandlung - Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

Kindesmisshandlung

Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

Herrmann, B., Banaschak, S., Thyen, U., Dettmeyer, R.

2. Aufl. 2010

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-10206-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$59.99
  • Präventiv agieren: Misshandlungen frühzeitig wahrnehmen, erkennen, vermeiden
  • Diagnostik und Differenzialdiagnostik
  • Umsichtige Intervention: Interdisziplinäre Netzwerke schaffen und nutzen
  • Das „Handwerkszeug" für die richtigen Entscheidungen
  • Kompakt und praxisrelevant: Rechtstipps, Merksätze, Merkblätter, Checklisten, Internetadressen

Vom „unguten Gefühl" zu evidenzbasiertem Handeln
Kindesmisshandlungen und -vernachlässigungen können zu schweren seelischen und körperlichen Schäden führen. Nicht nur für Ärzte ist die Konfrontation mit Gewalt ein belastendes und oft mit Unsicherheiten behaftetes Thema. Daher bedarf es geeigneter Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen, fundierter fachlicher Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobter Konzepte für die Intervention.

Fundierte somatische Diagnostik
- Leitliniengerecht, hohe Evidenz
- Rationale diagnostische Strategien
- Forensische Befundsicherung
- Kindergynäkologische Grundlagen

Gesellschaftliche und rechtliche Grundlagen
- Rechtliche Rahmenbedingungen
- Auszüge der wichtigsten Gesetze
- Gesetzlicher Opferschutz
- Psychosoziale Folgen

Umsichtige Intervention & Prävention
- Gesprächsführung mit Eltern
- Interdisziplinäre Zusammenarbeit
- Netzwerke schaffen und nutzen
- Frühwarnsysteme, Risikofamilien

Kompakt und praxisrelevant
- Viele Abbildungen und Tabellen
- Korrekte Anamnese und Dokumentation
- Merkblätter, Checklisten, Internetadressen
- Praxistipps, Differenzialdiagnosen und Fallstricke

Das erste deutsche Handbuch für fachgerechte medizinische Diagnostik und Intervention vermittelt das nötige „Handwerkszeug" für Ärzte und andere Gesundheitsberufe, um in der täglichen Praxis die richtigen Entscheidungen zu treffen. Es dient als Leitfaden, Ratgeber und Nachschlagewerk für alle Fachleute im Kinderschutz: Juristen, Polizeidienststellen, Jugendämter, Beratungsstellen und andere.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Anamnese - Befunde - Diagnostik - Gesprächsführung - Gewalt - Intervention - Kinder - Kindesmisshandlung - Körperliche Kindesmisshandlung - Medizinische Diagnostik - Misshandlung - Recht - Rechtliche Grundlagen - Untersuchung - Vernachlässigung

Verwandte Fachbereiche » Innere Medizin - Medizin & Gesundheitsberufe - Pädiatrie - Psychiatrie - Rechtswissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Körperliche Kindesmisshandlung.- Diagnostik bei körperlicher Kindesmisshandlung und Vernachlässigung.- Nichtakzidentelle Kopfverletzungen und Schütteltrauma-Syndrom.- Hautbefunde.- Knochenverletzungen.- Thorakale, abdominelle und HNO-Verletzungen sowie seltene Formen der Kindesmisshandlung.- Sexueller Kindesmissbrauch.- Grundlagen.- Anamnese und Untersuchung bei sexuellem Missbrauch eines Kindes.- Befunde und Klassifikation.- Sexuell übertragbare Erkrankungen und prophylaktische Maßnahmen.- Differenzialdiagnosen bei Befunden nach sexuellem Missbrauch eines Kindes.- Vernachlässigung und emotionale Misshandlung.- Vernachlässigung von Kindern.- Risikofaktoren, emotionale Misshandlung und psychische Folgen von Kindesmisshandlung und Vernachlässigung.- Kindstötung.- Grundlagen.- Tötung von Neugeborenen und Säuglingen.- Tötung von Kindern.- Beweissicherung und gerichtliche Verfahren.- Beweissicherung ohne polizeiliche Hilfe.- Beweissicherung mit polizeilicher Hilfe.- Kindesmisshandlung und Kindesmissbrauch im Strafgesetzbuch.- Gesetzlicher Opferschutz.- Intervention und Prophylaxe.- Intervention und Prävention bei Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung.- Ärztlicher Umgang mit dem Verdacht auf Misshandlung und Vernachlässigung.- Spezielle Einrichtungen des Kinderschutzes.- Prävention, Frühwarnsysteme, lokale Netzwerke.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Pädiatrie.