Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Otorhinolaryngology | HNO – incl. option to publish open access (Herausgeber)

HNO

HNO

Schriftleiter: Stefan Plontke

ISSN: 0017-6192 (gedruckte Version)
ISSN: 1433-0458 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 106

HERAUSGEBERBOARD

Schriftleiter:
Prof. Dr. med. habil. Stefan Plontke - Universitätsklinikum Halle (Saale) - Universitätsklinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie - Ernst-Grube-Straße 40 - 06120 Halle (Saale)

Assistenz der Schriftleitung: Prof. Dr. Mark Praetorius  - Universitätsklinikum Heidelberg - Hals-Nasen-Ohrenklinik - Im Neuenheimer Feld 400 - 69120 Heidelberg

Ansprechpartner „Editorial Manager“: Dagmar Lorenz - Springer Medizin Verlag GmbH - Redaktion HNO - Tiergartenstr. 17 - 69121 Heidelberg


Herausgeber:

Rubrik "Bild und Fall":
Prof. Dr. Friedrich Bootz - Universitäts-HNO-Klinik - Sigmund-Freud-Str. 25 - 53127 Bonn

Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung":
Prof. Dr. Martin Canis - Universitätsmedizin Göttingen - Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde - Robert-Koch-Str. 40 - 37075 Göttingen

Prof. Dr. Thomas Hoffmann - Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde - Universitätsklinikum Ulm - Frauensteige 12 - 89075 Ulm

Dr. Jan Löhler - HNO-Praxis Bad Bramstedt - Maienbeeck 1 - 24576 Bad Bramstedt

PD Dr. Parwis Mir-Salim - Klinik und Ambulanz für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und HalschirurgieZentrum für Hörimplantate Berlin - Vivantes Klinikum im Friedrichshain - Landsberger Allee 49 - 10249 Berlin

Prof. Dr. Andreas Neumann - Klinik für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie - HNO-Klinik - Städt. Kliniken Neuss - Preußenstr. 84 - 41456 Neuss

Prof. Dr. Sebastian Strieth - Universitätsmedizin Mainz - HNO-Universitätsklinik - Langenbeckstr. 1 - 55131 Mainz

Rubrik "Gesundheitsökonomie":
Prof. Dr. Matthias P. Schönermark - SKC Beratungsgesellschaft mbH - LIG Leader Germany - NeuroLeadership Institute - Pelikanplatz 21 - 30177 Hannover

Rubrik "Gutachtertätigkeit ":
Prof. Dr. Olaf Michel - Vrije Universiteit Brussel - Dienst KNO Universiteir Zieckenhuis - Laarbeeklaan 101 - 1090 Brussel - BELGIUM

Rubrik "HNO-Praxis":
Dr. Eberhard Biesinger - Maxplatz 5 - 83278 Traunstein

Rubrik "Im Fokus":
Prof. Dr. Marc Bloching - Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie und Kommunikationsstörungen - Helios Klinikum Berlin-Buch - Schwanebecker Chaussee 50 - 13125 Berlin

Rubrik "Kasuistiken":
Prof. Dr. Christoph Matthias - Universitätsmedizin Mainz - Hals-Nasen-Ohrenklinik und Poliklinik - Langenbeckstr. 1 - 55101 Mainz

Rubrik "Medizinrecht":
Dr. Albrecht Wienke - Rechtsanwälte Wienke & Becker - Sachsenring 6 - 50677 Köln

Rubrik "Originalien":
Prof. Dr. Wolf-Dieter Baumgartner - Allgemeines Krankenhaus – Universitätskliniken - Klin. Abteilung für Allgemeine Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten - Währinger Gürtel 18-20 - 1090 Wien - AUSTRIA

Prof. Dr. Peter K. Plinkert - Hals-Nasen-Ohrenklinik - Universitätsklinikum Heidelberg - Im Neuenheimer Feld 400 - 69120 Heidelberg

Prof. Dr. Martin Ptok - Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie - Medizinische Hochschule Hannover - Carl-Neuberg-Str. 1 - 30625 Hannover

Prof. Dr. med. Christian Sittel - Klinik für HNO-Kranheiten, Plastische Operationen - Standort Katharinenhospital, Haus D: Allgemeine HNO-Heilkunde - Kriegsbergstr. 60 - 70174 Stuttgart

Prof. Dr. Norbert Stasche - Westpfalz-Klinikum GmbH - HNO-Klinik - Hellmut-Hartert-Str. 1 - 67653 Kaiserslautern

Prof. Dr. Barbara Wollenberg - Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Klinik und Poliklinik für HNO-Heilkunde - Campus Lübeck - Ratzeburger Allee 160 - 23538 Lübeck

Rubrik "Repetitorium Facharztprüfung":
Prof. Dr. Thomas Eichhorn - Gaglower Str. 44 - 03051 Cottbus

Prof. Dr. Marcus Neudert - Universitätsklinikum Dresden - Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde - Fetscherstr. 74 - 01307 Dresden

Prof. Dr. Christian Offergeld - Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde - Kilianstr. 5 - 79106 Freiburg

Rubrik "Übersichten":
Prof. Dr. Wolf-Dieter Baumgartner - Allgemeines Krankenhaus – Universitätskliniken - Klin. Abteilung für Allgemeine Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten - Währinger Gürtel 18-20 - 1090 Wien - AUSTRIA

Prof. Dr. Peter K. Plinkert - Hals-Nasen-Ohrenklinik - Universitätsklinikum Heidelberg - Im Neuenheimer Feld 400 - 69120 Heidelberg

Prof. Dr. Martin Ptok - Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie - Medizinische Hochschule Hannover - Carl-Neuberg-Str. 1 - 30625 Hannover

Prof. Dr. med. Christian Sittel - Klinik für HNO-Kranheiten, Plastische Operationen - Standort Katharinenhospital, Haus D: Allgemeine HNO-Heilkunde - Kriegsbergstr. 60 - 70174 Stuttgart

Prof. Dr. Norbert Stasche - Westpfalz-Klinikum GmbH - HNO-Klinik - Hellmut-Hartert-Str. 1 - 67653 Kaiserslautern

Prof. Dr. Barbara Wollenberg - Universitätsklinikum Schleswig-Holstein - Klinik und Poliklinik für HNO-Heilkunde - Campus Lübeck - Ratzeburger Allee 160 - 23538 Lübeck


Section Editors:

Audiologie, Pädaudiologie:
Prof. Dr. Ulrich Hoppe, Erlangen
Prof. Dr. Sebastion Hoth, Heidelberg
Prof. Dr. Thomas Lenarz, Hannover
Prof. Dr. Torsten Rahne, Halle/Saale
Dr. Thomas Wesarg, Freiburg

Basic Research:
Prof. Dr. Hubert Löwenheim, Tübingen
Prof. Dr. Nicole Rotter, Linz

Laryngologie + Trachealerkrankungen:
PD Dr. Christian Betz, München
Prof. Dr. Christian Sittel, Stuttgart

Neurootologie und Tinnitus:
Prof. Dr. Arneborg Ernst, Berlin
Prof. Dr. Birgit Mazurek, Berlin
Prof. Dr. Leif Walther, Sulzbach

Onkologie:
Prof. Dr. Thomas Hoffman, Ulm
Prof. Dr. Dietmar Thurnher, Graz
Prof. Dr. Barbara Wollenberg, Lübeck
 
Otologie, laterale Schädelbasischirurgie:
Prof. Dr. Roland Laszig, Freiburg
Prof. Dr. Robert Mlynski, Rostock
Prof. Dr. Jan Schipper, Düsseldorf
Prof. Dr. Thomas Zahnert, Dresden
 
Phoniatrie:
Prof. Dr. Sylvia Bartel, Halle/Saale
Prof. Dr. Martin Ptok, Hannover

Plastische und ästhetische Chirurgie:
Prof. Dr. Alexander Berghaus, München
Prof. Dr. Holger Gassner, Regensburg
Prof. Dr. Wolfgang Heppt, Karlsruhe
Prof. Dr. Wolfgang Wagner, München
 
Rhinologie, Allergologie, vordere Schädelbasischirurgie:
Prof. Dr. David Holzmann, Zürich
Prof. Dr. Ludger Klimek, Wiesbaden
Prof. Dr. Heidi Olze, Berlin

 


(unverändert seit 03.05.2017)

Für Autoren und Herausgeber


  • Journal Citation Reports®
    2016 Impact Factor
  • 0.723
  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Zielsetzung der Zeitschrift
    HNO ist ein international angesehenes Publikationsorgan und wendet sich an alle HNO-Ärzte in Praxis und Klinik. Inhaltlich stehen Prävention, diagnostische Vorgehensweisen und Komplikationsmanagement sowie moderne Therapiestrategien einschließlich chirurgischer Verfahren im Vordergrund.
    Umfassende Übersichtsarbeiten greifen ausgewählte Themen auf und bieten dem Leser eine Zusammenstellung aktueller Erkenntnisse aus allen Bereichen der HNO-Heilkunde. Neben der Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen liegt der Schwerpunkt dabei auf der Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse unter Berücksichtigung praktischer Erfahrung - der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.
    Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
    Kasuistiken zeigen interessante Fallbeispiele und ungewöhnliche Krankheits- bzw. Behandlungsverläufe.
    Beiträge der Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erwerben. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

    Aims & Scope
    HNO is an internationally recognized journal and addresses all ENT specialists in practices and clinics dealing with all aspects of ENT medicine, e.g. prevention, diagnostic methods, complication management, modern therapy strategies and surgical procedures.
    Review articles provide an overview on selected topics and offer the reader a summary of current findings from all fields of ENT medicine.
    Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve the scientific exchange.
    Case reports feature interesting cases and aim at optimizing diagnostic and therapeutic strategies.
    Review articles under the rubric 'Continuing Medical Education' present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

    Review
    All articles of HNO are peer reviewed.

    Declaration of Helsinki
    All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

  • Online einreichen
  • Open Choice - Ihr Weg zum Open Access
  • Hinweise für Autoren

    HNO – Hinweise für Autoren

    Close

  • Compliance with Ethical Requirements

    Compliance with Ethical Requirements

    Close

  • Autorenwerkstatt
  • Informationen zum Urheberrecht

    Informationen zum Urheberrecht

    Close

    Copyright • Allgemeine Hinweise

    Mit der Annahme eines Beitrags zur Veröffentlichung erwirbt der Verlag vom Autor alle Rechte, insbesondere das Recht der weiteren Vervielfältigung zu gewerblichen Zwecken mit Hilfe fotomechanischer oder anderer Verfahren. Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen einzelnen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verlags. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Bearbeitungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
    Jeder Autor, der Deutscher ist oder ständig in der Bundesrepublik Deutschland lebt oder Bürger der Schweiz oder eines Staates der Europäischen Gemeinschaft ist, kann unter bestimmten Voraussetzungen an der Ausschüttung der Bibliotheks- und Fotokopietantiemen teilnehmen. Nähere Einzelheiten können direkt von der Verwertungsgemeinschaft WORT, Abt. Wissenschaft, Goethestr. 49, 80336 München, eingeholt werden.
    Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in dieser Zeitschrift berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, daß solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürften.
    Für Angaben über Dosierungsanweisungen und Applikationsformen kann vom Verlag keine Gewähr übernommen werden. Derartige Angaben müssen vom jeweiligen Anwender im Einzelfall anhand anderer Literaturstellen auf ihre Richtigkeit überprüft werden.

    Eigentümer und Copyright
    © Springer Medizin Verlag Heidelberg

    Springer Medizin Verlag. Ein Unternehmen von Springer Science+Business Media, springer.de

     

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von HNO.