Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Orthopedics | Rückenschmerzen aus interdisziplinärer Sicht

Rückenschmerzen aus interdisziplinärer Sicht

Casser, H.-R., Hasenbring, M., Becker, A., Baron, R. (Hrsg.)

2015, Etwa 550 S. 100 Abb.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

ISBN 978-3-642-29775-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

  • Interdisziplinäres Werk
  • Alle Formen des Rückenschmerzes in einem Werk zusammenfasst
  • Orientiert an der aktuellen Nationalen Versorgungsleitlinie "Kreuzschmerz"
  • Von führenden Spezialisten auf diesem Gebiet

Mit einer Häufigkeit von 70-80% ist Rückenschmerz die häufigste Schmerzerkrankung bei Erwachsenen. Aufgrund der Häufigkeit und vielfältigen Ursachen ist das Thema praxisrelevant u.a. für Orthopäden, Neurologen, Psychologen, Schmerztherapeuten, Internisten, Allgemeinmediziner.

Das vorliegende Werk beschreibt umfassend und aus interdisziplinärer Sicht alle wesentlichen Aspekte u.a.:

- Entstehung und Chronifizierung von Rückenschmerz

- Klassifikation: akut/subakut/chronisch-spezifisch/nicht spezifisch 

- Versorgungspfade in Form von Algorithmen mit  ergänzenden Informationen, u. a. primärmedizinischer Diagnostik, inkl. Triage, Befunde, Klinik, Symptome

- Education und Sichtweise des Patienten

- Neue Therapieansätze und bewährte Verfahren

- Rehabilitation und Langzeitbetreuung

- Spezielle Krankheitsbilder mit den spezifischen Diagnostik- und Therapieoptionen

- Besondere Patientengruppen wie Sportler, Kinder, Ältere

- Management: Versorgungseinrichtungen, Begutachtung, Abrechnung

Alle Inhalte orientieren sich an den Nationalen Versorgungsleitlinien "Kreuzschmerz" und sind, soweit es die Datenlage zulässt, evidenzbasiert. 

Hinweis auf Besonderheiten, Fallbeispiele, zusammenfassende Darstellungen und Praxistipps machen das Werk besonders praxistauglich.

Ein umfassendes Werk, das alle Aspekte abhandelt und dem interdisziplinären Anspruch des Themas gerecht wird.

 

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Kreuzschmerz - Nationale Versorgungsleitlinie - Nationale Versorgungsleitlinie Kreuzschmerz - Neurologie - Orthopädie - Psychologie - Rückenschmerz - Schmerztherapie

Verwandte Fachbereiche » Medizin & Gesundheitsberufe - Neurologie - Orthopädie & Unfallchirurgie

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Orthopädie.