Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Oncology & Hematology | Rekonstruktionen in der Viszeralchirurgie - Schema und Bildgebung

Rekonstruktionen in der Viszeralchirurgie

Schema und Bildgebung

Hölscher, Arnulf H., Bangard, Christopher (Hrsg.)

2016, Etwa 300 S. 300 Abb., 200 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-7091-0463-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$189.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-7091-0462-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: Juli 8, 2016


add to marked items

    • Prägnante, klare Darstellung der viszeralchirurgischen Rekonstruktionsverfahren 
    • Umfassendes bildlastiges Werk, das „auf einen Blick“ hochkomplexe Rekonstruktionsverfahren verstehen lässt 
    • Darstellung der Rekonstruktionen in der bildgebenden Diagnostik

Viszeralchirurgische Rekonstruktionsverfahren finden überwiegend im Rahmen von onkologischen Eingriffen oder nach schweren Verletzungen und Entzündungen Anwendung. Patienten mit solchen Rekonstruktionen werden bei postoperativen Komplikationen, Tumorrezidiven oder neuen Erkrankungen bildgebender oder endoskopischer Diagnostik zugeführt, oft in Kliniken mit weniger Erfahrung mit den komplexen Rekonstruktionsverfahren.

Dieses Werk dient Radiologen, Gastroenterologen und Endoskopikern: Anschauliche Grafiken erklären das jeweilige Rekonstruktionsverfahren mit Indikation, Verfahren und Risiken, auf korrespondierenden Seiten finden sich typische Darstellungen der bildgebenden Diagnostik. So trägt das Buch zur Vorbeugung von Fehlinterpretationen bei.

Es richtet sich darüber hinaus auch an Ärzte in Weiterbildung zum (Viszeral-)Chirurgen: Einprägsame Bilder erklären mehr als lange Texte; die klare Darstellung aus verschiedenen „Perspektiven“ hilft, die komplexen Operationsverfahren nachhaltig zu verstehen.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Resektionsverfahren - Tumorchirurgie - Viszeralchirurgie - rekonstruktive Verfahren

Verwandte Fachbereiche » Chirurgie - Innere Medizin - Onkologie - Radiologie

Inhaltsverzeichnis 

1. Einführung.- 2. Allgemeine Prinzipien von Rekonstruktionsverfahren.- 3. Ösophagus.- 4. Magen.- 5. Dünndarm.- 6. Extrahepatische Gallenwege.- 7. Dickdarm.- 8. Rektum.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Chirurgische Onkologie.