Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Neurology | Vertigo - Leitsymptom Schwindel

Vertigo

Leitsymptom Schwindel

Brandt, Thomas, Dieterich, Marianne, Strupp, Michael

2004, X, 151 S.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-13375-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$49.99
  • Die wichtigsten Schwindelsyndrome übersichtlich beschrieben und illustriert
  • Mit typischen Anamnesen und Untersuchungsbefunden auf DVD
  • Expertenwissen einer überregionalen Schwindelambulanz

Schwindel ist nach Kopfschmerz das zweithäufigste Leitsymptom. Die meisten Schwindelsyndrome lassen sich nach sorgfältiger Anamnese diagnostisch korrekt einordnen und haben meist eine gutartige Ursache, einen günstigen Verlauf und lassen sich erfolgreich therapieren.
Schwindel ist keine Krankheitseinheit, sondern ein unspezifisches Syndrom verschiedener Erkrankungen unterschiedlicher Ätiologien. Deshalb wendet sich dieses klinisch orientierte Buch an Ärzte der verschiedenen Fachrichtungen, die Patienten mit Schwindel versorgen, und an Studenten.
Im allgemeinen Teil werden die Funktionsweisen des vestibulären Systems und seine Störungen, die pathophysiologischen Mechanismen, die diagnostischen Merkmale, der Untersuchungsgang, die apparative Diagnostik und die therapeutischen Prinzipien beschrieben. Die Darstellung der wichtigsten Krankheitsbilder erfolgt nach einem einheitlichen Schema: Anamnese, Klinik und Verlauf, Pathophysiologie und therapeutische Prinzipien, pragmatische Therapie, Wirksamkeit sowie Differenzialdiagnose und klinische Probleme. Besonderer Wert wird auf die Therapiemöglichkeiten medikamentös, physikalisch, operativ oder psychotherapeutisch gelegt.
Die begleitende DVD enthält typische Anamnesen und Untersuchungsbefunde zu den einzelnen Krankheitsbildern.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Anamnese - Befunde - Diagnostik - Krankheitsbilder - Schwindel - Untersuchung - Vertigo

Verwandte Fachbereiche » HNO - Neurologie

Inhaltsverzeichnis 

1 Vorbemerkungen.- 2 Periphere vestibuläre Schwindelformen.- 3 Zentrale vestibuläre Schwindelformen.- 4 Traumatische Schwindelsyndrome.- 5 Psychogene Schwindelsyndrome.- 6 Verschiedene Schwindelsyndrome.- Verzeichnis der Videos.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Neurologie.