Logo - springer
Slogan - springer

Medicine | Wiener klinische Wochenschrift Education – incl. option to publish open access

Wiener klinische Wochenschrift Education

Wiener klinische Wochenschrift Education

Chefredakteur: Marcus Köller
Redaktion: Ulrich Jäger

ISSN: 1863-3765 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 11812

Springer Open Access
  • Helps physicians prepare for the specialist examination in internal medicine
  • Includes articles by experts in internal medicine subspecialties, including Diabetes, Nephrology, Rheumatology and others
  • Each article ends with sample examination questions for self-assessment

Die Wiener klinische Wochenschrift (WKW) ist seit 2005 das offizielle Organ der Österreichischen Gesellschaft für Innere Medizin (ÖGIM), die neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen auch einen besonderen Schwerpunkt auf die Fortbildung für internistische Fachärzte legt. Im Mai 06 ist die erste Ausgabe der "WKW-EDUCATION" (Fortbildung Innere Medizin) erschienen, die wichtige Informationen im Hinblick auf die Facharztprüfung liefert.

Der Inhalt soll als Vorbereitung für die Facharztprüfung "Innere Medizin" in erster Linie auf evidence-based medicine beruhen, somit sind die Autoren durch die 12 Internistischen Spezialgesellschaften (z.B. Diabetes-Gesellschaft, Gastroenterologie&Hepatologie, Nephrologie, Rheumatologie etc.) autorisiert. Am Ende der Beiträge sind jeweils Beispiele zu Prüfungsfragen in Anlehnung an den Fragenkatalog der Facharztprüfung enthalten.

Da die Facharztprüfung „Innere Medizin" seit 2002 für alle Ärzte verpflichtend ist, ist neben dem WKW-Verteiler ein großes Interesse aller in der Ausbildung zum Facharzt stehenden Personen gesichert. Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben, und freuen uns, wenn Sie dieses ausgezeichnete redaktionelle Umfeld für Ihren Werbeauftritt nutzen.

Verwandte Fachbereiche » Medizin & Gesundheitsberufe

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

Google Scholar, Academic OneFile, Gale, OCLC, Summon by ProQuest

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    Die Wiener klinische Wochenschrift (WKW) ist seit 2005 das offizielle Organ der Österreichischen Gesellschaft für Innere Medizin (ÖGIM), die neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen auch einen besonderen Schwerpunkt auf die Fortbildung für internistische Fachärzte legt. Im Mai 06 ist die erste Ausgabe der "WKW-EDUCATION" (Fortbildung Innere Medizin) erschienen, die wichtige Informationen im Hinblick auf die Facharztprüfung liefert.

    Der Inhalt soll als Vorbereitung für die Facharztprüfung "Innere Medizin" in erster Linie auf evidence-based medicine beruhen, somit sind die Autoren durch die 12 Internistischen Spezialgesellschaften (z.B. Diabetes-Gesellschaft, Gastroenterologie&Hepatologie, Nephrologie, Rheumatologie etc.) autorisiert. Am Ende der Beiträge sind jeweils Beispiele zu Prüfungsfragen in Anlehnung an den Fragenkatalog der Facharztprüfung enthalten.

    Da die Facharztprüfung „Innere Medizin" seit 2002 für alle Ärzte verpflichtend ist, ist neben dem WKW-Verteiler ein großes Interesse aller in der Ausbildung zum Facharzt stehenden Personen gesichert. Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben, und freuen uns, wenn Sie dieses ausgezeichnete redaktionelle Umfeld für Ihren Werbeauftritt nutzen.

  • Open Choice - Your Way to Open Access
  • Formatvorlage (doc, 47 kB)
  • Hinweise für Autoren (pdf, 78 kB)
  • Hinweise für Autoren

    Hinweise für Autoren

    Close

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Wiener klinische Wochenschrift Education.