Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Internal Medicine | MR-Angiographie und MR-Tomographie des Gefäßsystems - Klinische Diagnostik

MR-Angiographie und MR-Tomographie des Gefäßsystems

Klinische Diagnostik

Vogl, Thomas J.

Softcover reprint of the original 1st ed. 1995, XIII, 349 S. 236 Abb. in 671 Einzeldarst., 52 Tab.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-78980-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-78981-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Buch

Die MR-Tomographie (MRT) und MR-Angiographie (MRA) stellen heute einen wesentlichen Bestandteil der radiologischen Diagnostik des Gefäßsystems dar. Dieser Band behandelt neben einer technischen Einführung auch aktuelle klinische Aspekte. Die optimale Untersuchungstechnik, die topographischen Grundlagen sowie die klinischen Fragestellungen für elf unterschiedliche Untersuchungsregionen werden nach einem standardisierten Schema vorgestellt. Schwerpunkt ist die vergleichende Evaluierung von MRT und MRA mit anderen bildgebenden Verfahren wie DSA und Dopplersonographie sowie der klinische Befund.
Mehr als 600 Abbildungen, Skizzen und Schemata ermöglichen dem Leser eine rasche Orientierung.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Angiographie - Angiologie - Chirurgie - Diagnostik - Dopplersonographie - MR-Angiographie - Magnetresonanz - Magnetresonanztomographie - Magnetresonanztomographie (MRT) - Neuroradiologie - Radiologie - Sonographie - Tomographie - Tumor - Untersuchung

Verwandte Fachbereiche » Innere Medizin - Radiologie

Inhaltsverzeichnis 

1 Einleitung.- 1.1 Allgemeine Einführung.- 1.2 Historischer Überblick.- Literatur.- 2 Technik und Grundlagen.- 2.1 Grundlagen der bildgebenden Magnetresonanztomographie.- 2.1.1 Physikalische Grundlagen.- 2.1.2 Grundlagen der Kernresonanzmessung.- 2.2 Technik der MR-Angiographie (MRA).- 2.2.1 Physikalische Grundprinzipien.- 2.2.2 Durchführung der MRA.- 2.3 Kontrastverstärkte MRA.- 2.3.1 Kontrastmittel.- 2.3.2 Extrazelluläre Kontrastmittel.- 2.3.3 Makromoleküle.- 2.3.4 Experimentelle C-MRA.- 2.3.5 Klinische C-MRA.- 2.3.6 Zusammenfassende Beurteilung.- Weiterführende Literatur.- 3 Zerebrovaskuläre Diagnostik.- 3.1 Untersuchungstechnik.- 3.1.1 Arterielle MRA.- 3.1.2 Venöse MRA.- 3.2 Intrakranielle vaskuläre Topographie.- 3.2.1 Arterielles System.- 3.3 Arterielles System.- 3.3.1 Variationen.- 3.3.2 Aneurysmen.- 3.3.3 Stenosen und Ischämiediagnose.- 3.4 Venöses System.- 3.4.1 Variationen.- 3.4.2 Sinusvenenthrombose (SVT).- 3.4.3 Raumforderungen.- 3.4.4 Zusammenfassende Bewertung.- 3.5 Vaskuläre Malformationen.- 3.5.1 Sequenzspezifische Daten.- 3.5.2 Klinische Applikation.- 3.6 Tumordiagnostik mittels MRA.- 3.7 Neurovaskuläre Indikationen — Kritische Wertung und diagnostische Strategie.- Literatur.- 4 Neuropädiatrische MRA.- 4.1 Untersuchungstechnik.- 4.2 Normale Topographie.- 4.2.1 Arterielles System.- 4.2.2 Venöses System.- 4.3 Phakomatosen: Sturge-Weber-Krabbe-Syndrom.- 4.3.1 Untersuchungstechnische Hinweise.- 4.3.2 Kriterien der bildgebenden MRT.- 4.4 Kritische Wertung und diagnostische Strategie.- Weiterführende Literatur.- 5 Schädelbasis.- 5.1 Untersuchungstechnik.- 5.1.1 Arterielle MRA.- 5.1.2 Venöse MRA.- 5.2 Normale Topographie.- 5.3 Arterielles System.- 5.3.1 Variationen.- 5.3.2 Pathologie.- 5.4 Venöses System.- 5.4.1 Variationen.- 5.4.2 Glomustumoren.- 5.5 Neurovaskuläre Kompressionssyndrome.- 5.6 Zusammenfassende Wertung.- Weiterführende Literatur.- 6 Gesichtsschädel und Orbita.- 6.1 Untersuchungstechnik.- 6.2 Normale Topographie.- 6.3 Pathologie.- 6.3.1 Variation.- 6.3.2 Tumordiagnostik.- 6.3.3 Carotis-sinus-cavernosus-Fisteln.- 6.4 Kritische Wertung und diagnostische Strategie.- Weiterführende Literatur.- 7 Extrakranielle Gefäße der Halsregion.- 7.1 Untersuchungstechnik.- 7.1.1 Gradientenecho.- 7.1.2 Durchführung der extrakraniellen MRA.- 7.1.3 Projektionsangiogramm und Nachbearbeitung.- 7.1.4 Strömungsverhältnisse der supraaortalen Strombahn.- 7.2 Normale Topographie.- 7.3 Variationen.- 7.4 Pathologien.- 7.4.1 Stenosen und Gefäßverschlüsse.- 7.4.2 Vaskulitiden.- 7.4.3 Raumforderungen.- 7.5 Zusammenfassende Bewertung.- Literatur.- 8 Thorax.- 8.1 Thorakale Aorta.- 8.1.1 MR-Untersuchungstechnik.- 8.1.2 Normale Anatomie.- 8.1.3 Normvarianten.- 8.1.4 Pathologien.- 8.2 Pulmonalarterien.- 8.2.1 MR-Untersuchungstechnik.- 8.2.2 Normale Anatomie.- 8.2.3 Pathologien.- 8.3 Thorakale Venen.- 8.3.1 MR-Untersuchungstechnik — Normale Anatomie.- 8.3.2 Normvarianten.- 8.3.3 Pathologien.- Literatur.- 9 Herz.- 9.1 Untersuchungstechnik.- 9.1.1 Volumenbestimmung.- 9.1.2 Herzklappenfunktion.- 9.1.3 Kardiale MR-Flußgeschwindigkeitsmessung.- 9.2 Pathologie.- 9.2.1 Fehlbildungen.- 9.2.2 Koronare Herzerkrankungen und Myokardinfarktionen.- 9.2.3 Kardiomyopathien.- 9.2.4 Tumoren des Herzens, des Perikards und benachbarter Organe.- 9.2.5 Transplantationsherzen.- 9.2.6 Dreidimensionale Darstellungen des Herzens und der Aorta.- Literatur.- 10 Abdominelle Venen.- 10.1 Untersuchungstechnik.- 10.1.1 TOF-MRA.- 10.1.2 Postprocessing.- 10.1.3 Klinische Applikation.- 10.1.4 Empfohlenes Untersuchungsprotokoll: Venöse MRA.- 10.1.5 Pitfalls der abdominell venösen MRA.- 10.1.6 Parameter.- 10.2 Korrelative Untersuchungsverfahren.- 10.3 Normale Topographie.- 10.3.1 Pfortadersystem.- 10.3.2 Venae hepaticae.- 10.3.3 Vena cava inferior und Venae iliacae.- 10.4 Pathologien.- 10.4.1 Pfortaderhochdruck (portale Hypertension) und portosystemische Kollateralen.- 10.4.2 Portosystemische Shunts.- 10.4.3 Pathologien der Venae hepaticae.- 10.4.4 Pathologien der Vena cava inferior (IVC).- 10.4.5 Pathologien der Beckenvenen.- 10.5 Pathologien im Kindesalter.- 10.5.1 Tumoren.- 10.5.2 Lymphangiomatose.- 10.6 Zusammenfassende Bewertung und diagnostische Strategie.- Literatur.- 11 MR-Cholangiographie.- 11.1 Untersuchungstechnik.- 11.1.1 MR-Cholangiographie.- 11.1.2 Diagnostik mit hepatobiliären Kontrastmitteln.- 11.2 Ergebnisse.- 11.3 Zusammenfassende Bewertung.- Literatur.- 12 Abdominelle Arterien.- 12.1 MRA der Nieren.- 12.1.1 Untersuchungstechnik.- 12.1.2 Pathologie.- 12.1.3 Kritische Wertung und diagnostische Strategie.- 12.2 Gefäßdarstellung der Aorta.- 12.2.1 Untersuchungstechnik.- 12.2.2 Aneurysmen.- 12.2.3 Entzündliche Prozesse.- 12.3 Transplantatniere.- 12.4 Gefäßdarstellung der A. iliaca communis.- Literatur.- 13 Untere Extremitäten.- 13.1 Untersuchungstechnik.- 13.1.1 TOF-Technik.- 13.1.2 Phasenkontrastangiographie.- 13.2 Normale Topographie.- 13.3 Klinische Indikationen.- 13.3.1 Stenosen und Okklusionen.- 13.3.2 Aneurysmen.- 13.3.3 Gefäßverlagerungen durch Tumoren.- 13.3.4 Bypasskontrolle.- 13.3.5 Venöse Erkrankungen.- 13.4 Zusammenfassende Bewertung.- Literatur.- 14 Obere Extremitäten.- 14.1 Untersuchungstechnik.- 14.2 Normale Topographie.- 14.2.1 Arterielle Normalanatomie des Armes und der Hand.- 14.3 Variationen.- 14.4 Pathologie.- 14.4.1 Traumatische Gefäßläsionen.- 14.4.2 Embolische Gefäßverschlüsse.- 14.4.3 Raumforderungen.- 14.4.4 Raynaud-Syndrom.- 14.5 Wertung und diagnostische Strategie.- Literatur.- 15 Zusammenfassende Bewertung, diagnostische Strategie und Zukunftsperspektiven.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Innere Medizin.