Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Health Informatics | Fehlzeiten-Report 2001 - Gesundheitsmanagement im öffentlichen Sektor

Fehlzeiten-Report 2001

Gesundheitsmanagement im öffentlichen Sektor

Mit Beiträgen zahlreicher Fachwissenschaftler

Reihe: Fehlzeiten-Report, Jahrgang 2001

Badura, B., Litsch, M., Vetter, C. (Hrsg.)

2002, XXIV, 500 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-56022-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-42085-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Der Fehlzeiten-Report 2001 liefert umfassende Daten und Analysen zur Entwicklung der krankheitsbedingten Fehlzeiten in der deutschen Wirtschaft. Aktuelle Befunde und Bewertungen zu den Gründen und Mustern von Fehlzeiten in Betrieben werden vorgestellt. In diesem Jahr beschäftigt sich der Schwerpunkt mit dem Thema "Gesundheitsmanagement im öffentlichen Sektor". Der öffentliche Sektor befindet sich im Umbruch. Rationalisierung und Modernisierung verändern zunehmend traditionelle Strukturen. Die Einführung moderner Managementmethoden, die Bildung kosten- und ergebnisorientierter Einheiten sowie Privatisierung kennzeichen die derzeitige Situation. Welche Chancen und Belastungen bringt der Strukturwandel für die Beschäftigten mit sich? Welchen Beitrag kann ein zukunftsweisendes betriebliches Gesundheitsmanagement im Rahmen des Modernisierungsprozesses leisten? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der aktuelle Fehlzeiten-Report.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Arbeitnehmer - Arbeitsgestaltung - Arbeitsmedizin - Arbeitsunfähigkeit - Fehlzeiten - Fehlzeiten-Report - Führung - Gesundheit - Gesundheitsförderung - Gesundheitsmanagement - Krankenstände - Personal - Prävention

Verwandte Fachbereiche » Gesundheitswesen

Inhaltsverzeichnis 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Gesundheitswesen.