Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Wundballistik - Grundlagen und Anwendungen

Wundballistik

Grundlagen und Anwendungen

Kneubuehl, B., Coupland, R.M., Rothschild, M.A., Thali, M. (Hrsg.)

3., vollst. überarb. u. erw. Aufl. 2008, XXV, 491 S.

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-79008-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$299.00
  • Interdisziplinär – DAS Werk zur Wundballistik
  • Grundlagen, Spezialistenwissen und Nachschlagewerk
  • NEU: Neueste Diagnostik/Simulationsmethoden, neueste Geschosse
  • Praxis und Anwendung der Wundballistik in Rechtsmedizin, Chirurgie (v.a. Notfall- und Kriegschirurgie), Internationalen Abkommen

Interdisziplinär – DAS Werk zur Wundballistik

Grundlagen
- Physik
- Munition und Waffen
- Ballistik

Simulationen von Schussverletzungen
- Virtopsy („virtuelle Autopsie" mit CT, MRT und Oberflächenscanning)
- Materialien, die das Verhalten von weichem Gewebe, Knochen und Blutgefäßen bei der Einwirkung von Geschossen nachbilden

Wundballistik bei
- Kurz- und Langwaffen
- Splittern (u.a. bei Bomben, Handgranaten)
- Gasstrahlen (bei Schreckschuss- und Gaswaffen)
- „Nicht-letale" Geschosse (u.a. bei Polizei, Militär im urbanen Bereich)

Spezialistenwissen und Nachschlagewerk
- Detailliertes Tabellenwerk (Schusstafeln typischer Geschosse, ballistische Werte zahlreicher - auch älterer - Patronenarten, Materialeigenschaften, sowie viele sonst schwer zugängliche Spezial-Daten)
- Umfangreiches dreisprachiges Glossar fachspezifischer Ausdrücke (deutsch, englisch, französisch)

NEU
- Neueste Diagnostik/Simulationsmethoden
- Neueste Geschosse
Praxis und Anwendung der Wundballistik in
- Rechtsmedizin
- Chirurgie (v.a. Notfall- und Kriegschirurgie)
- Internationalen Abkommen

Globalisierte Konfliktherde, terroristische und kriminelle Aktivitäten in Europa – betroffen sind nicht nur Soldaten und Sanitätsdienste im Ausland. Auch Polizisten, Chirurgen, Rechtsmediziner und andere Kriminalisten müssen die Besonderheiten von Ballistik und Schussverletzungen kennen, verstehen und beurteilen können.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Ballistik - Konventionen - Schußverletzung - Simulation - Wundballistik

Verwandte Fachbereiche » Medizin & Gesundheitsberufe - Notfallmedizin

Inhaltsverzeichnis 

Einführung.- Grundlagen.- Allgemeine Wundballistik.- Wundballistik der Geschosse und Splitter.- Wundballistik in der Rechtsmedizin.- Wundballistik und Chirurgie.- Wundballistik und Internationale Konventionen.- Anhang Tabellen.- Anhang Fachwörterbuch.- Literaturverzeichnis.- Abbildungsnachweise.- Sachverzeichnis.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Forensische Medizin.