Logo - springer
Slogan - springer

Medizin & Gesundheitsberufe - Ergotherapie | Sensorische Integration

Sensorische Integration

S.Smith Roley, E. Imperatore Blanche, R.C. Schaaf(Hrsg.)

2004, 488 S. 93 illus., Brosch.

ISBN: 3-540-00093-3

€ 49,95

Grundlagen und Therapie bei Entwicklungsstörungen 

Lehrreiche Literatur
Das Buch "Sensorische Integration" gliedert sich in zwei große Bereiche: Es beginnt mit den "theoretischen Grundlagen", die über die Hintergründe der SI und neue wissenschaftliche Fragen berichten. Es folgen die "praktischen Anwendungen" inklusive Anregungen zum Strukturieren des Clinical Reasonings und des therapeutischen Vorgehens. Das Inhaltsverzeichnis gibt einen guten Überblick über die Themen und macht gesuchte Informationen gut auffindbar. Ein Glossar am Schluss des Buches erweist sich als hilfreiches Nachschlagewerk für wichtige Begriffe, die im Text besonders markiert sind. 93 Abbildungen und 38 Tabellen unterstützen die Inhalte des sonst textorientierten Buches.
Zusätzlich gibt es Beispiele und praktische Tipps, die blau hervorgehoben sind. (Das Layout motiviert zum Weiterlesen.) Eine Literaturliste - ausschließlich mit Angaben zu englischsprachigen Werken - runden jedes Kapitel ab. Der Text ist gut lesbar. Häufig gehen Informationen über Basiswissen hinaus und die Autoren erläutern wissenschaftliche Arbeiten, was sehr interessant, aber auch sehr komplex ist. Das Buch bietet Tabellen und Fragebögen, die man gut als Leitfäden für seine praktische Arbeit verwenden kann.

Fazit:  

Textorientierte Leser kommen mit diesem Buch voll auf ihre Kosten. Hat der Leser schon Basiskenntnisse zur Sensorischen Integration, so findet er hier spannende und lehrreiche Fachliteratur zum Nachschlagen und Dazulernen.
Birgit Trippel, Ergotherapeutin aus Groß-Umstadt
AUS: http://www.thieme.de/physioonline/physiomedien/buchtipps/2004/11_12_04/roley.html