Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Dermatology | Pantheon der Dermatologie - Herausragende historische Persönlichkeiten

Pantheon der Dermatologie

Herausragende historische Persönlichkeiten

Löser, Christoph, Plewig, Gerd (Hrsg.)

2008, LX, 1187 S.

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-34090-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

$159.00
  • Über 200 Biografien der bedeutendsten historischen Dermatologen
  • Lebensdaten, Schaffensperioden, thematische Schwerpunkte, Verdienste
  • Ein spannender Blick auf die Persönlichkeiten, die hinter den "großen" Namen stehen

"Es gibt nur eine Sache, die schöner ist als zarte, gesunde Haut und dies ist eine seltene Hautkrankheit." - Sir Erasmus Wilson

Jeder Dermatologe verwendet im klinischen Alltag Bezeichnungen wie "Auspitz-Phänomen", "Kaposi-Sarkom" und "Herxheimer-Reaktion".

- Wer waren diese Menschen, die diesen Bezeichnungen ihren Namen gegeben haben? 

- Wo und wie haben sie gelebt?

- Und was verbinden wir noch heute mit ihren Namen?

In Wort und Bild machen die Autoren alle Dermatologen, die sich für die Geschichte ihres Faches interessieren, mit ca. 200 Persönlichkeiten bekannt. Gewinnen Sie auf diesem Weg einen Einblick in die spannende Geschichte der Dermatologie, denn schließlich "ist Geschichte die Essenz unzähliger Biographien." - Thomas Carlyle   

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Biographie - Dermatologie - Haut - Historik - Krankheit - Pantheon - Persönlichkeiten

Verwandte Fachbereiche » Dermatologie - Medizin & Gesundheitsberufe

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Dermatologie.