Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Dentistry | Stomatologie – incl. option to publish open access (Gesellschaften)

Stomatologie

Stomatologie

Managing editors: R. Slavicek; G.V. Arnetzl; R. Gruber

ISSN: 0946-3151 (gedruckte Version)
ISSN: 1613-7698 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 715

Organschaften: 

Logo_oegzmk_95px
Österreichische Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ÖGZMK)

 

Articles

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    stomatologie wird als deutschsprachige Fach- und Fortbildungszeitschrift von der Österreichischen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ÖGZMK) herausgegeben. Sie richtet sich somit an alle Zahnärzte und Dentisten und deckt das ganze Spektrum der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und der mit ihr zusammenhängenden Disziplinen sowie deren Anwendung in der Praxis ab.

    Neu ab 2013: Leitthemen aus dem Gebiet der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde einschließlich Kiefer- und Gesichtschirurgie und Kieferorthopädie bieten eine Zusammenstellung und Diskussion relevanter wissenschaftlicher Ergebnisse mit Schwerpunkt auf Praxis und Handlungsempfehlungen, der Praxisbezug steht im Mittelpunkt.

    Zudem werden Neuigkeiten aus den Bereichen Personalia, Standes- und Berufspolitik sowie Kongressankündigungen der ÖGZMK breiter Raum gewidmet.  

    In der Rubrik „Für Sie gelesen“ kommentieren Experten herausragende und praxisrelevante Publikationen aus der internationalen Fachliteratur. 

    Beiträge der Rubrik „ZFP Fortbildung“ bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann die Leserin/der Leser ihr/sein erworbenes Wissen überprüfen und ZFP-Punkte sammeln. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

  • Open Choice - Your Way to Open Access
  • Compliance with Ethical Requirements

    Compliance with Ethical Requirements

    Close

  • Informationen zum Urheberrecht

    Informationen zum Urheberrecht

    Close

    Die in der Zeitschrift veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere das der Übersetzung in fremde Sprachen, vorbehalten. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form - durch Fotokopie, Mikrofilm oder andere Verfahren - reproduziert oder in eine von Maschinen, insbesondere von Datenverarbeitungsanlagen, verwendbare Sprache übertragen werden. Auch die Rechte der Wiedergabe durch Vortrag, Funk- und Fernsehsendung, im Magnettonverfahren oder auf ähnlichem Wege bleiben vorbehalten.

    Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in dieser Zeitschrift berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, daß solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären und daher von jedermann benutzt werden dürfen.

    Für Angaben über Dosierungsanweisungen und Applikationsformen kann vom Verlag keine Gewähr übernommen werden. Derartige Angaben müssen vom jeweiligen Anwender im Einzelfall anhand anderer Literaturstellen auf ihre Richtigkeit überprüft werden.

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Stomatologie.


Zusätzliche Informationen