Logo - springer
Slogan - springer

Medicine - Critical Care & Emergency Medicine | Ernährung des Intensivpatienten

Ernährung des Intensivpatienten

Rümelin, Andreas, Mayer, K. (Hrsg.)

2013, XV, 212 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-29773-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-29772-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Gewusst wie - Ernährung von Intensivpatienten: von den Grundlagen bis zu speziellen Patientengruppen
  • Handlich, übersichtlich und praxisorientiert
  • Nach den DGEM-Leitlinien der Enteralen Ernährung von Intensivpatienten

Ist Ihr Intensivpatient gut ernährt?

·         Wann sollte die enterale bzw. parenterale Ernährung beginnen?

·         Welche Zusammensetzung ist sinnvoll?

·         Was ist bei Leber- oder Niereninsuffizienz, in der Sepsis oder bei Neugeborenen zu beachten?

Eine adäquate und auf den Patienten abgestimmte Ernährung ist mitentscheidend für Verlauf und Prognose einer Erkrankung. Schlagen Sie nach, was Sie für die klinische Praxis wissen müssen:

·         Grundlagen

·         Praxis der künstlichen Ernährung

·         Spezielle Patientengruppen

Rasch auffindbar und griffbereit im Taschenbuchformat.

Nach den europäischen Leitlinien (DGEM, ESPEN) zur künstlichen Ernährung von Intensivpatienten.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Enterale Ernährung - Ernährung - Ernährung von Intensivpatienten - Intensivmedizin - Intensivpatient - Parenterale Ernährung

Verwandte Fachbereiche » Notfallmedizin

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Intensivmedizin.