Logo - springer
Slogan - springer

Medicine | Versorgungskonzepte für Menschen mit Demenz - Praxishandbuch und Entscheidungshilfe

Versorgungskonzepte für Menschen mit Demenz

Praxishandbuch und Entscheidungshilfe

Sonntag, Katja, von Reibnitz, Christine

2014, VIII, 162 S. 15 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-43946-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-43945-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Vorstellung der häufigsten ambulanten und stationären Versorgungsformen für Menschen mit Demenz auf einen Blick
  • Direkte Vergleichsmöglichkeiten durch Übersichten und Vor- und Nachteile  
  • Hinweise für die Beratung Demenzerkrankter und deren Familien für eine patientenorientierte Entscheidungsfindung
  • Berücksichtigt alle neuen Rechte für Demenzerkrankte aus dem Pflege-Neuausrichtungsgesetz
  • Das Nachschlagewerk für die Pflegeberatung und im Überleitungsmanagement

Praxisbuch und Entscheidungshilfe für die passende Betreuung von Menschen mit Demenz

Bei der Auswahl einer bedürfnisgerechten Versorgung für Menschen mit einer Demenz müssen verschiedene Aspekte beachtet werden: die Wünsche des Betroffenen, das Stadium der Demenz, das vorhandene Budget, das individuelle Lebensumfeld sowie die Wohnsituation und das Angebot im Umkreis. Dieses Buch gibt einen umfangreichen Überblick zu ambulanten und stationären Versorgungsangeboten für Menschen mit Demenz.

  • Betreuungs- und Unterstützungsangebote wie z.B. Verhinderungspflege, Tages- und Nachtpflege, alternative Wohnformen, Betreuungsgruppen, Pflegeoasen, Haushaltshilfe, Hausnotruf
  •   Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Versorgungsformen durch Übersichten, Vor- und Nachteile sowie Eignungskriterien als Entscheidungsgrundlage
  •  Hilfsangebote für pflegende Angehörige
  •  Hinweise für die Beratung Demenzerkrankter und deren Familien

Erfolgreiche Betreuungskonzepte aus dem Ausland und Fallbeispiele unterstützen die Praxisnähe.

Für Pflegefachkräfte in Beratungsstellen, ambulanten Diensten, im Überleitungsmanagement und im Sozialdienst. Auch für Mitarbeiter der Pflegekassen und Selbsthilfegruppen ist es ein nutzbringendes Nachschlagewerk.

Berücksichtigt alle neuen Rechte für Menschen mit Demenz.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Betreuung Demenzkrankter - Casemanagement - Demenz - Demenz-Wohngruppen - Demenzdorf - Kurzzeitplfege - Menschen mit Demenz - Nachtpflege - Pflegeberatung - Pflegeleistungen Demenz - Pflegeneuausrichtungsgesetz - Seniorengruppen - Tagespflege - Verhinderungspflege - Versorgungsangebot - Versorgungsformen - Versorgungskonzept - Wohnformen - Wohnformen Demenz - pflegende Angehörige - stationäre Betreuungsform - Überleitung

Verwandte Fachbereiche » Gesundheitswesen

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Krankenpflege.