Logo - springer
Slogan - springer

Medicine | Die proximale Humerusfraktur

Die proximale Humerusfraktur

Lill, Helmut, Scheibel, Markus, Voigt, Christine (Hrsg.)

2014, XI, 232 S. 497 Abb., 206 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-35257-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-35256-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Renommiertes Expertenteam
  • Über 500 Abbildungen veranschaulichen die Herangehensweise
  • Mit zahlreichen Tipps und Tricks
  • Praxisorientiert

Die Frakturen am proximalen Humerus zählen zu den typischen osteoporotischen Frakturen bei älteren Menschen mit steigender Inzidenz. Oft sind sie deshalb eine Herausforderung bezüglich Diagnostik und Therapie. Praxisnah und auf hohem klinischem Niveau vermittelt das Expertenteam um H. Lill, M. Scheibel und C. Voigt aktuelles Wissen und neuste Entwicklungen rund um die proximale Humerusfraktur. Darüber hinaus werden die vielen noch offenen Fragen und Kontroversen diskutiert:

  • Bei wem sollen welche Frakturen wie behandelt werden?
  • Gibt es überhaupt Therapiestandards?
  • Können experimentelle Untersuchungen einen wichtigen Beitrag leisten?
  • Welche Innovationen gibt es und
  • wie sind diese zu bewerten?

Die Informationsquelle und Entscheidungshilfe zu Diagnostik und Therapie der proximalen Humerusfraktur!

 

 

Content Level » Professional/practitioner

Verwandte Fachbereiche » Medizin & Gesundheitsberufe - Orthopädie & Unfallchirurgie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Medizin (allgemein).