Logo - springer
Slogan - springer

Medicine | BWL für Mediziner im Krankenhaus - Zusammenhänge verstehen - Erfolgreich argumentieren

BWL für Mediziner im Krankenhaus

Zusammenhänge verstehen - Erfolgreich argumentieren

Papenhoff, Mike, Schmitz, Frank

2. Aufl. 2013, IX, 128 S. 38 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-29240-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-29239-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • BWL - endlich verständlich und einfach
  • BWL - endlich verständlich und einfach
  • Das BWL Know-how, um Entscheidungskompetenz zu gewinnen, um sicher und erfolgreich zu verhandeln, um von der Geschäftsführung auch in betriebswirtschaftlichen Fragen ernst genommen zu werden
  • Die essentiellen Basics, um bei Vorgesetzten und kaufmännischer Leitung Personal, Investitionen, Innovationen durchzusetzen sowie um Strategien zur leistungsgerechten Kostensteuerung und Erlösoptimierung zu entwickeln
  • Mit Checklisten zur situationsbezogenen Themenvorbereitung


BWL-Basiswissen: Der Schlüssel zum Erfolg


Ärzte werden zunehmend auch an dem wirtschaftlichen Erfolg ihrer Abteilung gemessen.
- Welche Grundbegriffe sollten auch Mediziner unbedingt kennen?
- Wie ermittle ich meinen Gewinn?
- Wie viel Personal wird benötigt - welche Richtwerte gelten?
- Ein neues Gerät ist erforderlich – wie sieht ein entsprechender Investitionsplan aus?

Das BWL Know-how, um
- Entscheidungskompetenz zu gewinnen.
- sicher und erfolgreich zu verhandeln.
- auch in betriebswirtschaftlichen Fragen ernst genommen zu werden.

Die essentiellen Basics, um
- bei Vorgesetzten und kaufmännischer Leitung Personal, Investitionen, Innovationen durchzusetzen.
- Strategien zur leistungsgerechten Kostensteuerung und Erlösoptimierung zu entwickeln.

Mit Fallstudie zur situationsbezogenen Themenvorbereitung.

2. Aufl. vollständig überarbeitet: U.a. Marketing, Rechtliches, Anhang mit Wissenspaketen und Werkzeugen erweitert.

BWL - endlich verständlich und einfach
Mediziner sind gefordert, informationelle "Waffengleichheit" in der Diskussion mit den BWL-Profis herzustellen. Ökonomie verstehen, um sie konstruktiv für die eigenen Überzeugungen und Ziele zu nutzen.
Für alle Mediziner in Führungspositionen und Mitarbeiter im Krankenhausmanagement.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » BWL - BWL Krankenhaus - BWL-Know-how - Basiswissen - Betriebswirtschaft - Betriebswirtschaft im Krankenhaus - Entscheidungskompetenz - Erlösoptimierung im Krankenhaus - Geschäftsführung Krankenhaus - Grundlagen - Innovationen im Krankenhaus - Kostensteuerung im Krankenhaus - Management - Medizincontrolling - Mediziner - Prozessoptimierung

Verwandte Fachbereiche » Gynäkologie - Innere Medizin - Management Praxis - Medizin & Gesundheitsberufe - Pädiatrie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Praxismanagement.