Logo - springer
Slogan - springer

Mathematics - Probability Theory and Stochastic Processes | Beschreibende Statistik - Grundlegende Methoden

Beschreibende Statistik

Grundlegende Methoden

Reihe: EMIL@A-stat

Burkschat, Marco, Cramer, Erhard, Kamps, Udo

2004, X, 376 S.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-18530-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$49.95
  • Über dieses Lehrbuch

  • Problem- und zielorientierte Aufbereitung
  • Ausf?rliche Darstellung graphischer Verfahren
  • Effizientes Verweissystem orientiert an Linkstruktur in HTML-Texten

Aufgabe der beschreibenden Statistik ist es, gewonnene Daten so darzustellen, dass das Wesentliche deutlich hervortritt. Sie bedient sich dazu hauptsächlich dreier Formen: Tabellen, graphische Darstellungen und charakteristische Maßzahlen.

Das vorliegende Buch führt umfassend in die Grundlagen und Methodik der beschreibenden Statistik ein. Besonderer Wert wird dabei auf die problem- und zielorientierte Aufbereitung des Stoffes gelegt. Zu Beginn eines jeden Kapitels werden an einem praxisorientierten Beispiel, dessen Datenmaterial nicht unmittelbar bewertbar ist, Fragen aufgeworfen, die auf die methodengestützte Analyse des Datensatzes abzielen. Die Fragen geben gleichzeitig einen Überblick über die im entsprechenden Kapitel behandelte Thematik und führen dazu, dass der Leser zunächst umgangssprachlich genannte Begriffe lernt zu konkretisieren und zu formalisieren, da nur so eine Analyse der Daten möglich ist. Der zu Beginn eines Kapitels vorgestellte Datensatz wird dann durchgehend in der Vermittlung des Stoffes betrachtet und so die eingeführten Methoden und deren Nutzen anschaulich demonstriert. 

Das Buch wird ergänzt durch das Schwesterprodukt: Cramer et al.: Beschreibende Statistik - Interaktive Graphiken

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Balkendiagramm - Grundgesamtheit - Histogramm - Korrelation - Lagemaß - Lorenzkurve - Master Patient Index - Merkmalstypen - Quantile - Radiologieinformationssystem - Regressionsanalyse - Statistik - Stichprobe - metrische Daten - ordinale Daten

Verwandte Fachbereiche » Statistik für Medizin, Biometrie & Epidemiologie - Statistik für Naturwissenschaften & Technik - Statistik für Sozialwissenschaften & Recht - Statistik für Wirtschaftswissenschaften - Theorien und Methoden - Wahrscheinlichkeitstheorie

Inhaltsverzeichnis 

1 Einführung und Grundbegriffe.- 1.1 Grundgesamtheit und Stichprobe.- 1.2 Merkmale und Merkmalsausprägungen.- 1.3 Skalen und Merkmalstypen.- 1.4 Mehrdimensionale Merkmale.- 2 Tabellarische und grafische Darstellungen univariater Daten.- 2.1 Häufigkeiten.- 2.2 Stab-, Säulen- und Balkendiagramm.- 2.3 Kreisdiagramm.- 2.4 Liniendiagramm.- 2.5 Netzdiagramm und Kursdiagramme.- 3 Lage- und Streuungsmaße.- 3.1 Lagemaße für nominale und ordinale Daten.- 3.2 Lagemaße für metrische Daten.- 3.3 Streuungsmaße.- 3.4 Box-Plots.- 4 Empirische Verteilungsfunktion.- 4.1 Berechnung und grafische Darstellung.- 4.2 Bestimmung von Quantilen.- 5 Klassierte Daten.- 5.1 Stamm-Blatt-Diagramm.- 5.2 Klassenbildung.- 5.3 Histogramm.- 5.4 Approximierende empirische Verteilungsfunktion.- 5.5 Lage- und Streuungsmaße.- 5.6 Maße bei bekannten Klassenmittelwerten und -Streuungen.- 6 Konzentrationsmessung.- 6.1 Lorenzkurve.- 6.2 Konzentrationsmaße.- 6.3 Lorenzkurve bei klassierten Daten.- 7 Verhältnis- und Indexzahlen.- 7.1 Gliederungs- und Beziehungszahlen.- 7.2 Mess- und Indexzahlen.- 7.3 Preis- und Mengenindizes.- 8 Zusammenhangsmaße.- 8.1 Nominale Merkmale.- 8.2 Metrische Merkmale.- 8.3 Ordinale Merkmale.- 8.4 Punktbiserialer Korrelationskoeffizient.- 9 Regressionsanalyse.- 9.1 Methode der kleinsten Quadrate.- 9.2 Lineare Regression.- 9.3 Transformation auf lineare Zusammenhänge.- 9.4 Umkehrregression.- 9.5 Lineare Regression durch einen vorgegebenen Punkt.- 9.6 Bewertung der Anpassung.- 9.7 Weitere Regressionsmodelle.- 10 Zeitreihenanalyse.- 10.1 Zeitreihenzerlegung.- 10.2 Zeitreihen ohne Saison.- 10.3 Zeitreihen mit Saison.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wahrscheinlichkeitstheorie und Stochastische Prozesse.