Logo - springer
Slogan - springer

Mathematics - Probability Theory and Stochastic Processes | Elementare Stochastik - Eine Einführung in die Mathematik der Daten und des Zufalls

Elementare Stochastik

Eine Einführung in die Mathematik der Daten und des Zufalls

Büchter, Andreas, Henn, Hans-Wolfgang

2., überarb. u. erw. Aufl. 2007, XII, 572 S. 260 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-45382-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-45381-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Anwendungsorientierter Zugang zur mathematischen Theorie der Daten und des Zufalls, von den Phänomenen des Alltags bis hin zur axiomatischen Theorie der Wahrscheinlichkeit
  • Ausführliche Darstellung der geschichtlichen und inhaltlichen Entwicklung des Wahrscheinlichkeitsbegriffs
  • Entwicklung von Konzepten der Datenreduktion und -präsentation
  • Zahlreiche Beispiele, Abbildungen sowie Übungsaufgaben mit Lösungshinweisen

In diesem Lehrbuch entwickeln die Autoren den anwendungsorientierten Zugang zur mathematischen Theorie der Daten und des Zufalls. Sie gehen dabei von Phänomenen des Alltags aus und leiten über in die axiomatische Theorie der Wahrscheinlichkeit. Ihr Buch richtet sich vor allem an Studierende der Mathematik mit dem Ziel Lehramt, Diplom oder BA. Auch für Studierende, die Sinn und Zweck der Stochastik verstehen wollen, ist es bestens geeignet.

Das Kapitel "Beschreibende Statistik" bietet Konzepte der Datenreduktion und -präsentation. Der Aufbau der "Wahrscheinlichkeitsrechnung" erfolgt anhand typischer Beispiele, wobei die Autoren die geschichtliche und inhaltliche Entwicklung des Wahrscheinlichkeitsbegriffs ausführlich darstellen. Diese beiden Teilgebiete führen sie im Kapitel "Beurteilende Statistik" zusammen.

Den Abschluss bildet ein Ausblick auf die Anwendung stochastischer Methoden in den empirischen Wissenschaften. Zahlreiche Abbildungen sowie Lern- und Übungsaufgaben mit Lösungshinweisen runden die Darstellung ab.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Abbildungen - Beschreibende Statistik - Kombinatorik - Korrelation - Normalverteilung - Parameterschätzung - Statistik - Stochastik - Untersuchungsplanung - Wahrscheinlichkeit - Wahrscheinlichkeiten - Wahrscheinlichkeitsrechnung - Zufallsvariable - Zufallsvariablen

Verwandte Fachbereiche » Algebra - Angewandte Mathematik - Statistik für Sozialwissenschaften & Recht - Statistik für Wirtschaftswissenschaften - Theorien und Methoden - Wahrscheinlichkeitstheorie

Inhaltsverzeichnis 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Wahrscheinlichkeitstheorie und Stochastische Prozesse.