Logo - springer
Slogan - springer

Mathematics - Applications | Wertorientiertes Risikomanagement von Versicherungsunternehmen

Wertorientiertes Risikomanagement von Versicherungsunternehmen

Kriele, Marcus, Wolf, Jochen

2012, X, 374 S. 42 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-25806-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-25805-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Verbindung praxisrelevanter Methoden mit einer fundierten Darstellung der mathematischen Konzepte
  • Legt einen Schwerpunkt auf die kritische Würdigung der Vorteile und Grenzen quantitativer Methoden und praktischer Implementierungen
  • Bereitet auf die Praxis des Risikomanagmements unter Solvency II vor
  • Enthält Simulationsbeispiele (in der frei erhältlichen Statistiksoftware R), die als Kern eigener Plausibilitätsrechnungen genutzt werden können​
Das wertorientierte Risikomanagement ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Steuerung von Unternehmen. Dieser Ansatz umfasst Komponenten, die klassisch im Controlling oder im Aktuariat angesiedelt waren, wodurch eine fachübergreifende Herangehensweise notwendig wird. Durch die Betonung der Messung von Risiken entwickelt sich damit ein neues Aufgabengebiet für Aktuare. In diesem Buch versuchen wir, das dafür notwendige Basiswissen zu vermitteln sowie die Leser in die Lage zu versetzen, ein auf quantitativen Methoden basiertes Risikomanagement unter kritischer Würdigung seiner Grenzen praktisch im Unternehmen zu implementieren.  Die Schwerpunkte des Buches sind Risikokapital und Kapitalallokation, Erfolgsmessung und wertorientierte Steuerung.  Es wird außerdem der Zusammenhang zu regulatorischen Entwicklungen (z.B. Solvency II) hergestellt. Grundkenntnisse der Wahrscheinlichkeitsrechnung und gutes mathematisches Verständnis werden vorausgesetzt.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Quantitative Methoden des Risikomanagments - Risikomanagement - Solvency II - Unternehmenssteuerung - Versicherungsmathematik

Verwandte Fachbereiche » Angewandte Mathematik

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Angewandte Mathematik.

Zusätzliche Informationen