Logo - springer
Slogan - springer

Materials - Mechanics | Finite-Elemente-Methode

Finite-Elemente-Methode

Rechnergestützte Einführung

Steinke, Peter

4., neu bearb. u. erg. Aufl. 2012, XVI, 443 S. 204 Abb. Mit Online-Extras.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-29506-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-29505-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Verständliches Lehrbuch mit innovativem Konzept: Buch plus Anwendungssoftware im Internet
  • Didaktisches Konzept mit ausführlichen Ableitungen
  • Etwa 100 praxisbezogene Anwendungs- und Rechenbeispiele
  • Visualisierung der Beispiele in Grafiken
  • Extras im Netz parallel mit symbolischen und numerischen Programmen

Dieses moderne Lehrbuch ermöglicht aufgrund der ausführlichen Darstellung, der rechnergestützten Form und vieler Beispiele einen einfachen Einstieg in die Finite-Elemente-Methode (FEM). Nach einer Einführung in die mathematischen Grundlagen behandelt der Autor das Verfahren von Ritz und Probleme der Elastostatik. Im Bereich der Dynamik formuliert er das Schwingungsverhalten verschiedener Elemente ebenso wie deren Stabilitätsverhalten als Eigenwertproblem. Und bei den Feldproblemen geht er beispielsweise auf die Wärmeübertragung ein. Abschließend zeigt er die Möglichkeiten und Anwendungen der rechnergestützten Lernsoftware CALL_for_FEM auf.

In der vorliegenden 4. Auflage werden erstmals die räumlichen Probleme der Elastostatik behandelt und Tetraederelemente eingeführt. Weitere Beispiele wurden eingefügt, und die Lernsoftware wurde verbessert.

Über die Internetadresse http://extras.springer.com/2012/978-3-642-29505-8  kann die Lernsoftware CALL_for_FEM heruntergeladen werden. Zahlreiche Programme, welche die FE-Probleme mit Hilfe der Computeralgebra symbolisch lösen, sind jetzt ohne Zusatzsoftware nutzbar. Die Handhabung der Lernsoftware wird mit Hilfe beigefügter Videos erläutert.

Das Werk ist sowohl für Studierende als auch Ingenieure und Physiker geeignet.

Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Computeralgebra - FEM - Finite-Elemente-Methode

Verwandte Fachbereiche » Wissenschaftliches Rechnen

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Theoretische und technische Mechanik .

Zusätzliche Informationen