Logo - springer
Slogan - springer

Materials - Characterization & Evaluation of Materials | Werkstoffkunde

Werkstoffkunde

Reihe: VDI-Buch

Bargel, H.-J., Hilbrans, H., Hübner, K.-H., Krüger, O., Schulze, G.

Bargel, Hans-Jürgen, Schulze, Günter (Hrsg.)

Ursprünglich erschienen in der Reihe "Springer Lehrbuch"

8. Aufl. 2004, XIX, 430 S.

eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-662-10903-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

$49.99
  • Das Kapitel "Kunststoffe" wurde erg?zt und aktualisiert
  • Marktf?rer bei den Werkstoff-Titeln
  • Aktuelles Nachschlagewerk f? die Praxis und Pflichtlekt?e im Studium

Diese umfassende, praxisgerechte und verständliche Darstellung der Werkstoffkunde liegt nach Überarbeitung der Normenbezüge aktualisiert wieder vor. Bewährt wie beliebt ist dieses Lehrbuch, gänzlich unerläßlich für jeden, der auf ein solides Grundlagenwissen in den Werkstoffwissenschaften nicht verzichten kann. Idee dieses Buches ist es, stets aufs Neue deutlich zu machen, daß es nur wenige grundlegende Tatsachen und Vorgänge sind, die die Eigenschaften eines Werkstoffes bestimmen. Der Inhalt ist gut strukturiert, viele Abbildungen erleichtern das Verständnis. Die Autoren beschreiben umfassend, aber dennoch straff, die notwendigen Grundlagen. Der Abschnitt Kunststoffe ist ergänzt und aktualisiert.

Dieses Buch richtet sich an Ingenieure und Studenten, vor allem im Maschinenbau und in der Werkstofftechnik oder Physik, sowie an Leser nichttechnischer Fachrichtungen, denen an einem schnellen Einblick in die Werkstoffkunde gelegen ist.

Professor Hans-Jürgen Bargel

lehrt Werkstoffkunde und Werkstofftechnik mit den Schwerpunkten Oberflächentechnik, Wärmebehandlung und Bruchmechanik sowie Schadenanalyse an der Technischen Fachhochschule Berlin.

Professor Dr.-Ing. Günter Schulze

lehrt Werkstoffkunde. Er befasst sich bevorzugt mit metallurgischen und verfahrenstechnischen Grundlagen der Schweißtechnik.

 

Content Level » Graduate

Stichwörter » Aluminium - Anorganische Werkstoffe - Blei - Bruchverhalten - Eigenspannungen - Eisenwerkstoffe - Glas - Härtekennwerte - Keramik - Korrosion - Kunststoffe - Kupfer - Legierungen - Legierungskunde - Löten - Magnesium - Materialkunde - Metalle - Metallkunde - Nichteisenmetal

Verwandte Fachbereiche » Kennzeichnung & Bewertung von Materialien

Inhaltsverzeichnis 

1 Grundlagen der Metall- und Legierungskunde.- 2 Einwirkung von Herstellung und Weiterverarbeitung auf die Eigenschaften von Metallen.- 3 Werkstoffprüfung.- 4 Eisenwerkstoffe.- 5 Nichteisenmetalle.- 6 Anorganische nichtmetallische Werkstoffe.- 7 Kunststoffe.- 8 Schadensanalyse.- 9 Sachwortverzeichnis.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Beschreibung und Auswertung von Werkstoffen.