Logo - springer
Slogan - springer

Life Sciences | Kulturgut Rebe und Wein (Rezensionen)

Kulturgut Rebe und Wein

König, Helmut, Decker, Heinz (Hrsg.)

2012, XIX, 295 S. 130 Abb., 120 Abb. in Farbe.

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2886-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

$39.95

Eine der wichtigsten Veröffentlichungen der vergangenen Jahre zum Thema ist der von Helmut König und Heinz Decker herausgegebene Sammelband "Kulturgut Rebe und Wein". Darin werden in einer bisher noch kaum dagewesenen Breite aktuelle Aspekte aus den Bereichen Geschichte, Weinbau, Önologie, Inhaltsstoffe und Sensorik, Gesundheit, Weinwirtschaft und Recht ebenso fundiert wie anschaulich dargestellt. Das reich illustrierte Fachbuch entstand aus der Vorlesungsreihe „Weinwissenschaft" des interdisziplinären Arbeitskreises „Rebe und Wein" an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Mein Fazit: Eine wahre Fundgrube – für den Fachmann wie auch für den interessierten Laien.

wein-post.de, 09.02.2013 

Insgesamt ist das mit interessanten und erstmals dargestellten Abbildungen bestückte Buch sehr zu empfehlen, da es in relativ kurzen Beiträgen die einzelnen Themen in sehr verständlicher Form darstellt.

Mitteilung der Gesellschaft für Geschichte des Weines, Nr. 2 2013, Gerhard Stumm

Die Artikel vermitteln sowohl Grundlagen als auch neueste Forschungsergebnisse und wollen das Thema in einer bisher noch nicht dagewesenen Breite beleuchten. Ein topaktuelles Fachbuch für alle, die sich intensiver mit den o. g. Aspekten des Weins befassen möchten.

Wein-und-Markt.de, 06.03.2013

Nach der Lektüre haben Sie genug Stoff, um bei den nächsten drei Partys mit Ihrem Wissen glänzen zu können - auch wenn Sie nicht alle Kapitel geschafft haben. So eine Sammlung ist eben wie eine Flasche Wein: Sie müssen sie nicht in einem Zug leeren, um die geistige Wirkung zu spüren.

New Scientist, Nr.7 2013, Anke Kapels

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Popular Life Siences.