Logo - springer
Slogan - springer

Life Sciences | Farben - Natur, Technik, Kunst

Farben

Natur, Technik, Kunst

Welsch, Norbert, Liebmann, Claus Chr.

3. Aufl. 2012, XIII, 433 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2847-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8274-2846-2

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Neuauflage des sehr erfolgreichen und immer wieder nachgefragten Sachbuches
  • Ausgezeichnete Presseresonanz
  • Von der Physik und Chemie bis zur Psychologie der Farben
  • Umfassend und gut verständlich

Was wäre die Welt ohne Farben? Langweilig. Grau. Farben bestimmen unseren Alltag und vermitteln uns Informationen. Doch wie funktioniert unsere Farbwahrnehmung? Warum "sehen wir rot"?  Mit Farben in der 3. Auflage gehen Norbert Welsch und Claus Chr. Liebmann der Realität der Farben auf den Grund und erklären Wahrnehmung, Physik und Chemie der Farbenwelt um uns herum. Die ganz große Besonderheit und zugleich Faszination des mehr als 400 Seiten umfassenden großformatigen Buchs ist das Spektrum der Themen, mit denen sich die Autoren auseinandergesetzt haben: Geschichte, Farben in Sprache, Kunst, Kultur, Farbpsychologie und Symbolik, Ordnung der Farben, Farben in Natur und Chemie, Farbwahrnehmung und Farben in Physik und Technik. Auch neue Erkenntnisse wie mögliche genetische Eingriffe, um die Farbenblindheit zu bekämpfen, finden Eingang in diese aktuelle Auflage. Mit zahlreichen, faszinierenden Fotos, Tabellen und Zeichnungen. Ein Buch zum Schmökern und Blättern, zugleich auch ein Buch für Profis zum Nachschlagen und Neues-Erfahren.

Content Level » Popular/general

Stichwörter » Auge - Biologie - Chemie - Farbpsychologie - Farbspektrum - Kunst - Physik - Sehen

Verwandte Fachbereiche » Chemie - Physik & Astronomie - Sachbuch

Inhaltsverzeichnis 

Einführung - Was ist Farbe? – Kunterbunte Begriffe,- Kapitel 1 - Das Wesen der Farbe,- Geschichte der Farbe,- Kosmologie – Es werde Farbe,- Höhlenmalerei – Buntes aus grauer Vorzeit,- Farbe in Sprache, Kunst und Kultur,- Das Problem der Farbnamen – Viele und doch nicht genug,- Farbsymbolik in den Kulturen – Kulturen jeder Couleur,- Farbe in der Religion – Hat das Christentum eine Farbe?,- Der Regenbogen in verschiedenen Kulturen – Verbindung zwischen Himmel und Erde,- Kennzeichnen mit Farben – An ihren Farben sollt ihr sie erkennen,- Flaggen und ihre Farbbedeutung – Die bunten Länder dieser Welt,- Farbkontraste – Harmonie und Effekthascherei,- Farben in der Malkunst – Kunstgeschichte im Lichte der Farben,- Fehlsichtige Maler – Die Kunst mit Sehfehlern umzugehen,- Farbpsychologie und Symbolik,- Farben in der Psychologie – Sind wir farbabhängig und farbsüchtig?,- Die Farbe Rot – Farbe des Krieges und der Liebe,- Die Farbe Grün – Verde come la primavera in tedesco,- Die Farbe Blau – Farbe der Ferne und der Sehnsucht,- Die Farbe Gelb – Farbe der Gottheit und der Schande,- Die Farbe Cyan – Urlaub im Hallenbad,- Die Farbe Magenta – Jenseits des Regenbogens,- Die Farbe Orange – Eine Zitrusfrucht färbt eine Adelsfamilie,- Die Farbe Braun – Von Kaffeebohnen und Gemütlichkeit,- Die Farbe Schwarz – Was heißt hier Schwarzarbeit?,- Die Farbe Weiß – Jungfräulichkeit, Reinheit und Tod,- Die Farbe Grau – Zwischen Eleganz und Trübsinn,- Synästhesie – Der Klang der Farben,- Farbenkreis und Astrologie – Die Farben des Schicksals,- Ordnung der Farben,- Farbsysteme – Versuche zur Ordnung der Farben,- Goethes Farbenlehre – Der Dichterfürst begibt sich aufs „Farbenglatteis“,- Runge-Farbkugel – Ein Maler lässt die Farben rollen,- RGB-Modell – Newton – Vater des Farbfernsehens?,- CMY/CMYK-Modell – Von Malerfarben zu Farbdruckverfahren,- Kapitel 2 - Farben in Natur und Chemie,- Farbigkeit und Färbeverfahren,- Farbige Stoffe – Weshalb sind manche Stoffe farbig, andere nicht?,- Was sind organische Stoffe? – Der bunte Sumpf des Lebens,- Strukturformeln – Die Geheimsprache der Chemiker,- Wann sind organische Stoffe farbig? – Alles so schön bunt hier!,- Färbeverfahren – Buntes ist wie Balsam für die menschliche Seele,- Beizenfarbstoffe und -färbung – Herrlich leuchtende Teppiche und Tuche,- Küpenfarbstoffe – Mach doch mal Blau!,- Chromatographie – Farbstoffgemische untersuchen,- Pigmente – Pigmente bilden Farben,- Natürliche Farbstoffe,- Blut und Hämoglobin – Der besondere Saft unseres Lebens,- Pflanzen und Chlorophyll – Das Grün des Lebens,- Natürliche Farbstoffe in Pflanzen – Tabelle,- Blütenfarbstoffe – Warum sind Blumen eigentlich bunt?,- Pflanzenfarbstoffe – Buntes Allerlei in Pflanzen,- Plastidenpigmente – Die fettlöslichen Pflanzenfarbstoffe,- Zellsaftpigmente – Die wasserlöslichen Pflanzenfarbstoffe,- Carotinoide – Gemischtes Doppel in Gelb und Rot,- Carotine – Längst nicht nur in Möhren,- Lycopin – Das Rot reifer Tomaten,- Xanthophylle – Variationen in Gelb und Orange,- Flavone und Flavonoide – Gelb wie der Sommer,- Anthocyane – Farben sind gesund,- Betalaine – Rote Beete - eine färbende Knolle,- Indigo – Färbt Blue Jeans und schützt das Holz,- Krapp, Färberröte– Des Purpurs kleiner Bruder,- Reseda, Färberwau– Am Bahndamm steht eine Färberpflanze,- Blauholz – Das blaue Gold Südamerikas,- Lackmus – Der Prototyp eines Indikatorfarbstoffes,- Purpur – Cäsars Gewand der Macht,- Biolumineszenz – Grünes Licht für die Zellbiologie,- Cochenille – Läuse im Campari?,- Eisenoxide, Eisenhydroxide – Wer rastet, der rostet...,- Lapislazuli – Der göttliche Stein der Könige,- Malachit – Ein vielseitig verwendbares, grünes Mineral,- Ultramarin – Eine kosmische Farbe,- Farben in der Tierwelt,- Chamäleons – Bunte Farbspiele im Geäst,- Schmetterlinge – Fragile Farbenpracht,- Scholle – Farbkünstler am Meeresboden,- Tintenfische – Die Erfinder der Tinte,- Synthetische Farbmittel,- Teerfarben – Farben aus „nutzlosem“ Abfall,- Anthrachinon-Farbmittel – Farbmittel in der Natur und aus der Teerchemie,- Azinfarbstoffe – Phenazinfarbstoffe,- Azofarbstoffe – Entdeckung einer neuen Welt der Farben,- Lebensmittelfarbstoffe – Blaue Birnen gefällig oder doch besser rote Erdbeeren?,- Kaseinfarbe – Beständige Anstrichmittel aus der Natur,- Aufbau von Dispersionslacken – Immer perfekter...,- Titanweiß – Mächtig Weiß,- Tinten und Tuschen – Schreiben mit Farben,- Geheimtinten – Nicht nur für Kinder, Hexen und Zauberer,- Haarfarbe und Haarfärbemittel – Blondes Gift und rote Hexen,- Kapitel 3 – Farbwahrnehmung,- Theorien des Farbensehens,- Drei-Farben-Theorie – Erstes Licht bei den Farben...,- Gegenfarbtheorie von Hering – Gibt es drei oder vier Grundfarben?,- Duplizitätstheorie – Des Nachts sind alle Katzen grau,- Farbmetrik – Vom Messen der Farben,- Bau des menschlichen Sehsystems,- Bau des menschlichen Auges – Schau mir in die Augen, Kleines...,- Lichtsinneszellen – Zusammen geht's bunt her...,- Sehfarbstoffe – Bunt nur im Verbund,- Bau und Funktion der Netzhaut – Ein Netz, die Welt zu fangen,- Die Sehbahn – Sehen fängt im Auge erst an,- Kortikale Verarbeitung der Farbinformation – Die Farbe im Kopf,- Der Nutzen unseres Farbensehens – Vom Sein und Schein der Dinge,- Farbkonstanz – Gleiches in verschiedenem Licht,- Farbe, Form und Bewegung – Farbe hinter bunten Gittern,- Wie entsteht die Augenfarbe? – Blond und blauäugig?,- Farbensehen bei Mensch und Tier,- Evolution der Augen – Vom ersten Augenblick,- Farbensehen der Tiere – Nicht nur bei Nacht sehen alle Katzen grau,- Farbensehen von Honigbiene und Hummel – Attraktives Ultraviolett?,- Farbenblindheit und Farbfehlsichtigkeit – Rote Tomaten, grünes Gras – nicht für alle,- Gentherapie zur Behebung von Sehdefekten – Kann man Farbenblindheit heilen?,- Grauer Star – Schlimmer als Hitchcocks Vögel!,- Nachbilder – Sehen aus dem Nichts,- Indirektes Sehen – Bunte Träume,- Kapitel 4 - Farbe in Physik und Technik,-Physik des farbigen Lichts,- Welle-Teilchen-Dualismus – Widersprüche ergänzen sich,- Atombau und Farbe – Potenzial und Quantensprünge,- Lumineszenz – Das Licht des kalten Feuers,- Tagesleuchtfarben und Fluoreszenz – Mehr raus als rein??,- Nachtleuchtende Farben und Phosphoreszenz – Warum leuchten Farben nachts?,- Minerale und Edelsteine – Ewiger Glanz mit k(l)einen Fehlern,- Newtonsche Farbentheorie – Farbe im Griff der Wissenschaft,- Spektren erzeugen – Das Feuer im Diamanten,- Spektrentypen – Das Licht bringt es an den Tag,- Dispersion – Gebrochen und geteilt,- Linsen und farbiges Licht – Farben, wo sie nicht hingehören,- Farben dünner Schichten – Von der Schönheit der Ölpfützen und Seifenblasen,- Anlassfarben – Eine heiße Sache,- Regenbogen – Abglanz himmlischen Lichts,- Farben von Himmel und Sonne – Wenn auf Capri die rote Sonne im Meer versinkt...,- Farben der Sterne – Welche Farbe hat Ihr Stern?,- Gibt es auch Grüne Sterne?– Gibt es grüne Sterne? Können Sterne alle Farben haben?,- Herzsprung-Russel-Diagramm – Die Farbe – Schicksal der Sterne,- Strahlungsgesetze – Die Frage nach dem Spektrum des Schwarzen Körpers,- Technische Anwendungen,- Farbreaktionen in der Chemie – Farben der Erkenntnis,- Färbeverfahren in der Biologie und Medizin – Unsichtbares sichtbar machen,- Klassische Farbfotografie – Wie kommt die Farbe in den Film?,- Digitale Farbfotografie – Farbbilder aus Zahlen,- Druckverfahren – Farbe in der schwarzen Kunst,- Leuchtreklamen – The lights of the city,- Farbfernseher und Farbmonitore – Fenster zu entfernten Welten,- LCD-Farbmonitore – Kristalle unter Kontrolle,- LEDs und LED-Farbmonitore – Der Zauber des kalten Lichtes,- Photonische Kristalle – Lichtfangende Gitter und optische Schalter,- Laser – Farbe in Reinkultur,- Farbstofflaser – Die Geige unter den Lasern,- Farbe und Speicherplatz – Viel Platz am Ende des Regenbogens,- Superschwarz und Superweiß – Schwärzer als Schwarz? Weißer als Weiß?,- Computergrafik und Farbe – Buntes aus dem grauen Kasten,- Farbmanagementsysteme – Color As Color Can Be,- Kapitel 5 – Anhang,- Zeittafel Farbe und Sehen,- Epochen der Kunstgeschichte – Tabelle,- Synthese von Alizarin,- Experiment – Synthese von Alizarin,-,- Experiment – Färben mit Indigo,- Experiment – Papierchromatographie,- Experiment – Färbende kosmetische Präparate – Lippenstift,- Glossar,- Bild- und Textquellen,- Literatur,- Index

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Popular Life Siences.