Logo - springer
Slogan - springer

Life Sciences - Biochemistry & Biophysics | Totalsynthese des Marinen Makrolids Palmerolid A - Zugang zu einem Naturstoff mit pharmakologisch

Totalsynthese des Marinen Makrolids Palmerolid A

Zugang zu einem Naturstoff mit pharmakologisch vielversprechendem Wirkprofil

Sünner, Julia

2012, XIV, 226 S. 108 Abb., 6 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-2543-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-2542-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • ​Naturwissenschaftliche Studie

Der Naturstoff Palmerolid A wurde im Jahr 2006 erstmals isoliert und zeigte in zellbiologischen Untersuchungen eine sehr starke und außergewöhnlich selektive cytotoxische Aktivität gegenüber ausgewählten Krebszelllinien. Als 20-gliedriges Makrolacton mit fünf Stereozentren, mehreren isolierten und konjugierten Doppelbindungseinheiten und einer Dienamid-tragenden Seitenkette bietet der hochfunktionalisierte Naturstoff aus struktureller Sicht für den Synthesechemiker interessante Herausforderungen. Im Rahmen dieser Studie wurde eine Strategie entwickelt, die den totalsynthetischen Zugang zu diesem hochpotenten Molekül ermöglicht. Über die hier beschriebene Synthesesequenz konnte eine bemerkenswerte Menge des Naturstoffs zur Verfügung gestellt werden, um seine pharmakologischen und toxikologischen Eigenschaften ausführlich zu untersuchen.

Content Level » Research

Stichwörter » Krebstherapie - Makrolacton - Naturstoffsynthese - Palmerolid A - Totalsynthese - V-ATPase Inhibitor

Verwandte Fachbereiche » Biochemie & Biophysik - Organische Chemie

Inhaltsverzeichnis 

Allgemeiner Teil: -Pharmakologische und biologische Grundlagen.- Totalsynthesen von Palmerolid A.- Schlüsselreaktionen und deren Reaktionsmechanismen.- Ergebnisse und Diskussion:- Retrosynthetische Analyse.- Modellstudien.- Arbeiten zur ursprünglich vorgeschlagenen Struktur 1.- Arbeiten zur revidierten Struktur 1.- Zusammenfassung.- Experimenteller Teil.- Anhang.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Biochemie.