Logo - springer
Slogan - springer

Life Sciences - Behavioral Sciences | Verhaltensbiologie (Rezensionen)

Verhaltensbiologie

Kappeler, Peter

3. Aufl. 2012, XIV, 641 S. 262 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-20653-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-20652-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

versandfertig innerhalb von 3 Tagen.


add to marked items

Aus den Rezensionen zur 1. Auflage:

Das Buch "Verhaltensbiologie" von Peter Kappeler gibt einen breiten und ausführlichen Überblick zu dem Fachgebiet und ist darüber hinaus nicht nur für Biologie-Studenten geeignet, sondern auch für Studenten mit Biologie im Nebenfach.
Chemie Online, April 2006

Ein längst überfälliges Buch, sehr geeignet, um die etwas überalterte Einführungsliteratur in diesem intressanten Themengebiet abzulösen. Das Buch bietet einen breiten Überblick über die vielfältigen Aspekte der Verhaltensbiologie, es ist so geschrieben, dass auch Laien dem Thema leicht folgen können.
ekz-Informatiosdienst ID 3/06

Die klare Gliederung sowie die in jedem Kapitel vorhandenen Abbildungen, Übersichtsskizzen und Zusammenfassungen kennzeichnen dieses gelungene Lehrbuch. Ausführliche und aktuelle Literaturhinweise, die angeführten Zítate sowie die vielen Fotografien verleihen dem Stoff Plastizität. Das Literaturverzeichnis bietet die Möglichkeit, sich vertiefend mit Themenbereichen zu beschäftigen. Insgesamt ist dem Autor ein spannend geschriebenes und didaktisch sehr gutes Lehrbuch gelungen, das auf Grund seiner Thementiefe für Studierende in der fortgeschrittenen Phase ihres Studiums zu empfehlen ist.
Dieter Selzer, Wolfgang Clauss, Giessen, Biologie in unserer Zeit 5 (2006), S. 332

Trotz einer reichen und hochklassigen verhaltenswissenschaftlichen Tradition im deutschsprachigen Raum dominieren angloamerikanische Autoren den Markt wissenschaftlicher Publikationen - mit zum Teil sehr hohen Auflagen. Mit Kappelers Neuerscheinung ist endlich wieder hochklassige Konkurrenz in deutscher Sprache zu haben, die der Bedeutung des Themas Verhaltensbiolgoie für die verschiedenen Disziplinen Biologie, (Veterinär-)Medizin und Psychologie gerecht wird.
Carsten Hansen, Wissenschaftsjournalist, www.Buchkatalog.de, 22.5.2007

An klar geschriebenen aktuellen deutschsprachigen Lehrbüchern zur Verhaltensbiologie herrscht akuter Mangel. Der Göttinger Professor Peter Kappeler, vielfach ausgewiesener Verhaltensbiologe, schafft es mit seinem Lehrbuch "Verhaltensbiologie" auf hervorragende Weise diese Lücke spürbar zu verkleinern. Auf 570 Seiten werden in 11 Kapiteln, strukturiert in 5 thematische Blocks, aktuelle Konzepte der Verhaltensbiologie und deren empirische Basis vorgestellt. Die im Vorwort abgedruckte Nennung der Kolleginnen und Kollegen, die dem Autor hilfreich zur Seite standen, liest sich wie ein "who is who" der aktiven europäischen Verhaltensbiologen-Szene. Man erwartet also von Beginn an kompetente Information und man wird nicht enttäuscht. (...)

Die Kapitel sind leicht lesbar aufgebaut. Die Handschrift des erfahrenen Dozenten ist durchgehend zu erkennen. Drucktechnische Kniffs, wie durch Fettdruck hervorgehobenen Schlüsselbegriffe und mehrfarbige didaktisch hervorragend ausgelegte Abbildungen, machen das Studieren und Verstehen leicht. Sachverzeichnis und Tierregister am Ende des Buches runden ein gelungenes Werk ab. Da ist selbst der Preis von 34,95 Euro noch zu verschmerzen.
Jürgen Tautz, Würzburg, biologen heute, 1 (2006),S. 30

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Verhaltenswissenschaften.