Logo - springer
Slogan - springer

Law | Medizinrecht – incl. option to publish open access

Medizinrecht

Medizinrecht

Schriftleiter: C. Katzenmeier; M. Stellpflug

ISSN: 0723-8886 (gedruckte Version)
ISSN: 1433-8629 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 350

Learn more about the metrics of this journal
  • Alles was in der Medizin Recht ist!

MedR bietet als führende Fachzeitschrift auf den Gebieten des Medizin- und Gesundheitsrechts ein Forum für integrativen und interdisziplinären Austausch von Recht und Medizin. Wissenschaftlich fundiert präsentiert die Zeitschrift verständliche Abhandlungen zu sämtlichen berufspraktischen, strukturellen und grundlegenden Rechtsfragen des Gesundheitswesens.

So informiert MedR umfassend über
- das Recht der medizinischen Behandlung
- Arzt- und Arzthaftungsrecht
- Vertragsarztrecht
- Krankenversicherungsrecht
- Medizinstrafrecht
- Berufs- und Standesrecht der Heilberufe
- Krankenhausrecht
- Gebührenrecht
- Arzneimittel- und Apothekenrecht
- Medizinprodukterecht
- Pflegerecht
- Vertragsgestaltung der Kooperationen im Gesundheitswesen.

MedR richtet sich an Juristen und Mediziner. Ein umfangreicher Aufsatzteil ist dem gesamten Spektrum medizinrechtlicher Themen gewidmet. Er schließt die Sicht der betroffenen Angehörigen der Heilberufe ein. Im Rechtsprechungsteil sind wichtige aktuelle Entscheidungen im Volltext abgedruckt und von Experten in einer einführenden Problemstellung aufbereitet. Buchbesprechungen und Mitteilungen runden den hohen Informationsgehalt der Zeitschrift MedR ab.

Verwandte Fachbereiche » Medizin & Gesundheitsberufe - Rechtswissenschaft

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

SCOPUS, Google Scholar, Academic OneFile, EBSCO Biomedical Reference Collection, EMCare, Gale, INIS Atomindex, OCLC, SCImago, Summon by ProQuest

Lesen Sie diese Zeitschrift auf Springerlink

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    MedR bietet als führende Fachzeitschrift auf den Gebieten des Medizin- und Gesundheitsrechts ein Forum für integrativen und interdisziplinären Austausch von Recht und Medizin. Wissenschaftlich fundiert präsentiert die Zeitschrift verständliche Abhandlungen zu sämtlichen berufspraktischen, strukturellen und grundlegenden Rechtsfragen des Gesundheitswesens.

    So informiert MedR umfassend über
    - das Recht der medizinischen Behandlung
    - Arzt- und Arzthaftungsrecht
    - Vertragsarztrecht
    - Krankenversicherungsrecht
    - Medizinstrafrecht
    - Berufs- und Standesrecht der Heilberufe
    - Krankenhausrecht
    - Gebührenrecht
    - Arzneimittel- und Apothekenrecht
    - Medizinprodukterecht
    - Pflegerecht
    - Vertragsgestaltung der Kooperationen im Gesundheitswesen.

    MedR richtet sich an Juristen und Mediziner. Ein umfangreicher Aufsatzteil ist dem gesamten Spektrum medizinrechtlicher Themen gewidmet. Er schließt die Sicht der betroffenen Angehörigen der Heilberufe ein. Im Rechtsprechungsteil sind wichtige aktuelle Entscheidungen im Volltext abgedruckt und von Experten in einer einführenden Problemstellung aufbereitet. Buchbesprechungen und Mitteilungen runden den hohen Informationsgehalt der Zeitschrift MedR ab.

  • Online einreichen
  • Open Choice - Ihr Weg zum Open Access
  • Rechtseinräumung (pdf, 96 kB)
  • Autorenhinweise

    Autorenhinweise

    Close

  • Informationen zum Urheberrecht

    Informationen zum Urheberrecht

    Close

    Urheber- und Verlagsrechte

    Alle in dieser Zeitschrift veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheidungen und ihre Leitsätze, denn diese sind geschützt, soweit sie vom Einsender oder von der Schriftleitung erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtsschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Zeitschrift darf außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ohne schriftliche Genehmigung des Verlags in irgendeiner Form - durch Fotokopie, Mikrofilm oder andere Verfahren - reproduziert oder in eine von Maschinen, insbesondere von Datenverarbeitungsanlagen, verwendete Sprache übersetzt werden.
    Autoren können einen im Springer erschienen Beitrag über ihre persönliche Homepage verfügbar machen, sofern die genaue Quelle und der Springer-Verlag als Copyright-Inhaber angegeben sind. Außerdem werden die Autoren gebeten, eine Verknüpfung zu dem im Springer-Internet-Service publizierten Beitrag einzufügen, die folgenden Text enthält: "Die Originalpublikation ist unter http://www.springerlink.com verfügbar". Bitte benutzen Sie die entsprechende URL und/oder den DOI für den Beitrag. Die bei SpringerLink angebotenen Beiträge werden von vielen Abstract- und Informationsidensten, Zeitschriftenagenturen, Bibliotheksnetzwerken und Konsortien durch Indizes, Abstracts und Bibliographien erschlossen.

    Springer - ein Unternehmen von Springer Science+Business Media
    http://www.springer.com

    Eigentümer:
    C.H. Beck u. Springer
    Copyright:
    © Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Service für diese Zeitschrift

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Medizinrecht.


Zusätzliche Informationen