Logo - springer
Slogan - springer

Law - International, Foreign and Comparative Law | Investmentrecht - Rechtliche Grundlagen für die Anlageberatung

Investmentrecht

Rechtliche Grundlagen für die Anlageberatung

Höring, Johannes

2013, XXIX, 259 S. 20 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-7149-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8349-2902-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Erste deutschsprachige Publikation zum Investmentrecht, die Änderungen und Auswirkungen der Umsetzung der UCITS-IV-Richtlinie beschreibt.

Das Investmentrecht in Deutschland wurde durch das Investmentmodernisierungsgesetz grundlegend erneuert. Das Investmentrecht wird zunehmend von notwendigen europarechtlichen Anpassungen und Änderungen bestimmt, ja sogar überflutet. Dies hat auch seine Auswirkungen im deutschen Investmentrecht hinterlassen, was das Investmentgeschäft und dessen rechtliche und regulatorischen Aspekte zu einer immer komplexeren und umfangreicheren Materie werden lässt. In kompakter und übersichtlicher Form wird in diesem Buch die immense und relevante Fülle des Stoffes „Investmentrecht“, getrieben von den Vorgaben aus der EU (UCITS III- und UCITS IV-Richtlinie), grundlegend dargestellt. Darüber hinaus wird an verschiedenen Stellen des Buches auch ein Blick über die Grenzen hin zu dem Investmentfondsstandort Luxemburg geworfen. Mit diesem Buch wird den mit dieser komplexen Materie beschäftigten Beratern und Praktikern ein Grundverständnis für das Investment(fonds)geschäft vermittelt. Es ist zugleich ein Leitfaden mit praktischen Hinweisen und Erfahrungen – versehen mit einer Vielzahl von Beispielen, Mustern und Handlungsempfehlungen.

Aus dem Inhalt
-Überblick über die gesetzlichen Grundlagen, Organisation und Beteiligte des Investmentfondsgeschäftes
-Überblick über die Sondervermögen nach InvG und deren vertragliche Grundlagen
-Überblick der Umsetzung UCITS IV in Deutschland und Luxemburg
-Überblick über sonstige Nebengebiete wie Wettbewerbsregelungen, Haftungsfragen und Strafvorschriften
-Ausblick auf UCITS V

 

Die Zielgruppen
-Anlageberaterinnen und -berater in Banken und Sparkassen
-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kapitalanlagegesellschaften, Depotbanken, Kreditinstitute und sonstige Fondsservice-Provider
-Fondsinitiatoren, Fondsmanager, Fondsadvisors, Banken, Versicherungen und andere institutionelle Investoren, Versorgungswerke, Pensionskassen und Vermögensverwalter, Family Offices
-Interessenverbände, Aufsichts- und Finanzbehörden
-Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

 

Der Autor
Johannes Höring ist Rechtsanwalt in Trier. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Internationalen Steuerrechts, des Bank- und Kapitalmarktrechts sowie des Investment(steuer-)rechts.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Anlageberatung - Depotbank - Investmentfonds - Investmentgesetz - Kapitalanlagegesellschaft

Verwandte Fachbereiche » Internationales & Ausländisches Recht

Inhaltsverzeichnis 

Überblick über die gesetzlichen Grundlagen, Organisation und Beteiligte des Investmentfondsgeschäftes

Überblick über die Sondervermögen nach InvG und deren vertragliche Grundlagen

Überblick der Umsetzung UCITS IV in Deutschland und Luxemburg

Überblick über sonstige Nebengebiete wie Wettbewerbsregelungen, Haftungsfragen und Strafvorschriften

Ausblick auf UCITS V

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Finanz- / Abgaben- / Steuerrecht.