Logo - springer
Slogan - springer

Law - International, Foreign and Comparative Law | Das Steuerrecht des Gesundheitswesens - Systematik und Praxis

Das Steuerrecht des Gesundheitswesens

Systematik und Praxis

Heintzen, Markus, Musil, Andreas

2. Aufl. 2012, XIII, 231S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-21427-1

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-21426-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Spezifisch auf das Gesundheitswesen bezogene Darstellung des Steuerrechts
  • Verbindung systematischer Durchdringung und einzelfallbezogener Darstellung
  • Schwerpunkt in der Ertrags- und Umsatzbesteuerung
  • Neu: Berücksichtigung der stark ausgeweiteten Möglichkeiten ärztlicher Kooperationen

Das Gesundheitswesen weist vielfältige rechtliche und wirtschaftliche Beziehungen zwischen Leistungserbringern, Patienten und Versicherungen auf. Diese Beziehungen können unterschiedlichste steuerliche Folgen sowohl im Ertrag- als auch im Umsatzsteuerrecht auslösen. Die einschlägigen Vorschriften sind weit über die geltenden Steuergesetze verstreut und ihr Zusammenhang schwer verständlich. Das vorliegende Buch schafft hierbei Abhilfe. Es gibt einen systematischen und praxisorientierten Einblick in die steuerlichen Probleme, die speziell im Gesundheitswesen auftreten. Rechtsprechung und Verwaltungsentscheidungen werden umfassend berücksichtigt. Die Darstellung differenziert zwischen den verschiedenen Gruppen von Leistungserbringern sowie Versicherungen und Patienten. Sie richtet sich an steuerliche Berater, die im Gesundheitswesen tätig sind, aber auch an die beteiligten Akteure selbst.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Ertragssteuerrecht - Gemeinnützigkeitsrecht - Gesundheitswesen - Steuerrecht - Umsatzsteuerrecht

Verwandte Fachbereiche » Gesundheitswesen

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Finanz- / Abgaben- / Steuerrecht.