Logo - springer
Slogan - springer

Law - International, Foreign and Comparative Law | Verwaltungsprozeßrecht

Verwaltungsprozeßrecht

Lorenz, Dieter

2000, XLIX, 744 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-57296-8

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$126.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-67071-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$126.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-63128-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Lehrbuch

Das Lehrbuch stellt das geltende Verwaltungsprozeßrecht unter maßgeblicher Berücksichtigung der kritisch analysierten Rechtsprechung systematisch dar. Besonderer Wert wird auf die entstehungsgeschichtlichen Zusammenhänge und verfassungsrechtlichen Vorgaben gelegt. In diesem Rahmen werden das Verfahren und die Regelungsgehalte auf neuestem Stand präzise und unter Einbeziehung des Europarechts dargestellt. Den Bedürfnissen der Studierenden an kompakter Information und der Erfassung übergreifender Zusammenhänge wird durch Aufbauschemata, grafische Darstellungen und zahlreiche Anwendungsbeispiele aus der Rechtsprechung Rechnung getragen. Ferner wird auf wesentliche Institute des materiellen Rechts, wie Ermessen, subjektives öffentliches Recht, Verwaltungsakt oder Folgenbeseitigung, eingegangen. Das Lehrbuch wendet sich darüber hinaus insbesondere auch an den Praktiker, dem es zuverlässige Orientierung und umfassende Information in Einzelfragen bietet.

Content Level » Research

Stichwörter » Prozeßrecht - Verwaltung - Verwaltungsakt - Verwaltungsprozess - Verwaltungsprozessrecht - Verwaltungsrecht - Vollstreckung - Öffentliches Recht

Verwandte Fachbereiche » Internationales & Ausländisches Recht

Inhaltsverzeichnis 

Die Grundlagen des Verwaltungsrechtsschutzes: Materielles Recht und Prozeßrecht; Die Entwicklung des Verwaltungsrechtsschutztes; Die grundrechtliche Determinierung des Verwaltungsprozesses; Europarechtliche Determinanten des Verwaltungsprozesses; Stellung und Aufgabe der Verwaltungsgerichtsbarkeit.- Die Subjekte des Verwaltungsprozesses: Gerichtsverfassung; Der Aufbau der Verwaltungsgerichtsbarkeit, Richterliche Personen, Die Beteiligten; Die Beteiligten im engeren Sinne, Beteiligten- und Prozeßfähigkeit-Vertretung.- Der Zugang zum Gericht: Die Prozeßvoraussetzungen; Der Verwaltungsrechtsweg; Die Zuständigkeit; Das Rechtsschutzbedürfnis.- Die Klagearten: Überblick, Verwaltungsakt-bezogene Klagen; Die Anfechtungsklage, Die Verpflichtungsklage, Der Verwaltungsakt als Klagevoraussetzung, Die Klagebefugnis, Das Vorverfahren, Die Klagefrist, Die passive Prozeßführungsbefugnis, Sonstige Klagen; Feststellungsklagen, Die allgemeine Leistungsklage, Vorbeugende Klagen, Der verwaltungsgerichtliche Innenrechtsstreit, Normenkontrolle; Die verwaltungsgerichtliche Normenkontrolle.- Der vorläufige Rechtsschutz: Grundlagen des vorläufigen Rechtsschutzes; Vorläufiger Rechtsschutz bei eingreifenden Verwaltungsakten; Die einstweilige Anordnung.- Aufbau und Ablauf des Verfahrens: Die Verfahrensgrundsätze; Die Klage; Der Gang des Verfahrens; Der Beweis.- Die Beendigung des Verfahrens: Die Beendigung durch Urteil; Die Rechtskraft; Verfahrensbeendigung ohne Urteil.- Rechtsmittel und Wiederaufnahme des Verfahrens: Die Rechtsmittel im allgemeinen; Die Berufung; Die Revision; Die Beschwerde; Die Wiederaufnahme des Verfahrens; Kosten; Die Vollstreckung.- Anhang: Geschäftsverteilungsplan des Bundesverwaltungsgerichts.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Verwaltungs- / Verwaltungsverfahrensrecht .