Logo - springer
Slogan - springer

New & Forthcoming Titles | Erhalt und Finanzierung biologischer Vielfalt - Synergien zwischen internationalem Biodiversitäts- und Klimaschutzrecht

Erhalt und Finanzierung biologischer Vielfalt - Synergien zwischen internationalem Biodiversitäts- und Klimaschutzrecht

Loft, Lasse

2009, XXII, 237 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-01505-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$129.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-01504-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Interdisziplinäre Gesamtschau: Verknüpfung von neuesten naturwissenschaftlichen Erkenntnissen, ökonomischer Analyse und rechtswissenschaftlicher Auslegung der relevanten völkerrechtlichen Verträge

Gegenstand ist die Problematik der unzureichenden Finanzierung von Maßnahmen zum Erhalt der globalen biologischen Vielfalt. Nach der Analyse der Ursachen des Verlustes und des Nutzens von Biodiversität für den Menschen wird die Finanzierungslücke genauer beziffert. Es wird daraufhin untersucht, wie die rechtlichen Verpflichtungen für Erhalt und Finanzierung biologischer Vielfalt zwischen Industrie- und Entwicklungsländern, in der Biodiversitätskonvention und dem Klimaschutzregime ausgestaltet und verteilt sind. Eine ökonomische Analyse der Gründe für die Finanzierungslücke wird vorgenommen und die Inwertsetzung von Ökosystemleistungen als mögliche Lösunsgstrategie aufgezeigt. Dabei werden insbesondere die natürlichen terrestrischen Ökosysteme, deren Bedeutung für den Klimaschutz und die Zusammenhänge mit dem Kohlenstoffmarkt aufgezeigt. Es wird detailliert auf die Verminderung von Emissionen aus Entwaldung (REDD) eingegangen, die einen Schwerpunkt der internationalen Klimaschutzverhandlungen einnehmen.

Content Level » Research

Stichwörter » Biodiversität - Emissionen - Erfüllungshilfe - Klima - Klimaschutz - Marktmechanismen - Umweltvölkerrecht - Ökosystem - Ökosystemleistung

Verwandte Fachbereiche » Internationales & Ausländisches Recht - Ökologie - Ökonomische Analyse des Rechts - Umwelt- / Agrar- / Entwicklungsökonomik

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Umweltrecht / -politik / -gerechtigkeit.