Logo - springer
Slogan - springer

Law - Criminal Law and Criminology | Studien zur Hehlerei als Vermögensdelikt - Untersuchung über das Aufrechterhalten einer rechtswidrigen

Studien zur Hehlerei als Vermögensdelikt

Untersuchung über das Aufrechterhalten einer rechtswidrigen Besitz- und Vermögenslage

Matthies, Kamila

2004, XVI, 163 S.

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-21865-4

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$119.00
  • Über dieses Buch

Die Arbeit befasst sich mit dem Thema des Rechtsguts der Hehlerei. Es wurde vor allem die herrschende Perpetuierungstheorie, die das geschützte Rechtsgut der Hehlerei in einem Vermögen betrachtet, auf dem Prüfstand gestellt. Es wurde bewiesen, dass die Perpetuierungstheorie im Ergebnis fast ausschließlich nur das Eigentum an den Sachen schützt.

Content Level » Research

Stichwörter » Eigentumslage - Hehlerei - Rechtsgut - Vermögensdelikt - Vermögenslage

Verwandte Fachbereiche » Strafrecht

Inhaltsverzeichnis 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Strafrecht .