Logo - springer
Slogan - springer

Law | Auslandsbau

Auslandsbau

Internationales Bauen innerhalb und außerhalb Deutschlands

Kulick, Reinhard

2., erw. und aktual. Aufl. 2010, XV, 263S. 105 Abb..

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$29.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-9694-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$39.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-8348-0752-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Der richtige Schritt ins Ausland
Mit zunehmender internationaler Verflechtung planen und bauen deutsche Ingenieurbüros und Bauunternehmen häufig für ausländische Bauherren. Außerdem vergeben deutsche Bauherren Planungs- und Bauaufträge häufig an ausländische Ingenieurbüros und Bauunternehmen. So bilden sich international besetzte, temporäre Projektorganisationen.
„Auslandsbau“ beschreibt die Aufgabengebiete von Bauherren, Architekten/Beratenden Ingenieuren und Bauunternehmen im internationalen Markt und die vertraglichen Bindungen zwischen den Beteiligten. Es zeigt die strukturellen, rechtlichen und baubetrieblichen Unterschiede britischer, französischer und internationaler Regelwerke im Vergleich zu deutschen Regelwerken auf. Das Buch verschafft Klarheit und gibt einen Überblick der Vorgehens- und Argumentationsweisen ausländischer Partner.
Die zweite Auflage wurde den neuen rechtlichen Vorgaben im Europäischen Baumarkt (VKR Vergabekoordinierungsrichtlinie) angepasst und um die Themen „Berufsbild Architekten und Ingenieure im Ausland“, „Architekten- und Ingenieurverträge“ sowie "Streitbeilegung" erweitert.


Content Level » Upper undergraduate

Stichwörter » Architekten - Bauaufträge - Baubetrieb - Bauherr - Baumarkt - Baustellen - Baustellenlogistik - Bauunternehmen - Bauverträge - Büro - Eisen - Ingenieure - Planung - Vergabe

Verwandte Fachbereiche » Baubetrieb - Baurecht - Bauwesen

Inhaltsverzeichnis 

Umfang, Struktur und Besonderheiten des Auslandsbaus - Beteiligte am Bau - Vergabeverfahren - Bauverträge - Baustellenlogistik - Risikoabsicherung - Beispiel Mogambo/Somalia - Abkürzungsverzeichnis - Literaturverzeichnis - Sachwortverzeichnis

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bürgerliches Recht .