Logo - springer
Slogan - springer

Law | Europäisches Verfassungsrecht - Theoretische und dogmatische Grundzüge

Europäisches Verfassungsrecht

Theoretische und dogmatische Grundzüge

Bogdandy, Armin, Bast, Jürgen (Hrsg.)

2. Aufl. 2009, XXX, 1094 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$59.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-73810-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$79.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-73809-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Einziges Lehrbuch zum europäischen Verfassungsrecht im deutschsprachigen Raum
  • Systematische Präsentation der theoretischen und dogmatischen Grundzüge des europäischen Verfassungsrechts
  • Begleitbuch zu Schwerpunktveranstaltungen und zur Vorbereitung der Schwerpunktfachprüfung

Der Band präsentiert systematisch die theoretischen und dogmatischen Grundzüge des europäischen Verfassungsrechts, klärt den Stand der Forschung, verdeutlicht methodische Zugänge und bezeichnet Forschungsdesiderata. Die vollständig aktualisierte und erweiterte zweite Auflage reflektiert die rapide Weiterentwicklung des Gegenstands bis zum Reformvertrag von Lissabon. Sie umfasst nunmehr auch Beiträge zu den Verfassungsorganen, zur auswärtigen Gewalt, zum Rechtsschutz, zur Arbeitsverfassung sowie zum Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts. Das Buch wendet sich an alle, die ein systematisches und methodisch angeleitetes Verständnis des europäischen Verfassungsrechts suchen, insbesondere an Studierende im Wahlfach Europarecht, an Wissenschaftler und an wissenschaftlich interessierte Praktiker.

Content Level » Research

Stichwörter » EU - Grundlagen - EU - Rechtsstellung des Einzelnen - EU - Wirtschaftsverfassung - Europäische Union (EU) - Europäisches Verfassungsrecht - Grundfreiheiten - Konstitutionalisierung - Lissabon-Vertrag - Rat - Recht der Europäischen Union - Reformvertrag - Reformvertrag von Lissabon - Staatenverbund - Unionsrecht - Wirtschaftsverfassung

Verwandte Fachbereiche » Europäische Integration - Internationales & Ausländisches Recht - Politikwissenschaft - Rechtswissenschaft

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich IPR, Internationales und ausländisches Recht, Rechtsvergleichung.

Zusätzliche Informationen