Logo - springer
Slogan - springer

Law | Die Forschungs- und Technologiepolitik der Europäischen Gemeinschaft als Referenzgebiet für das europäische Verwaltungsrecht

Die Forschungs- und Technologiepolitik der Europäischen Gemeinschaft als Referenzgebiet für das europäische Verwaltungsrecht

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-55642-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-44081-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Buch

Kaum eine Universität oder Forschungsorganisation kommt an der EG-Forschungsförderung vorbei. Indes haben im Auswahlverfahren besonders Antragsteller Erfolg, die verstehen, über welche politischen Verfahren und rechtlichen Instrumente sich die primärrechtlichen Zielbestimmungen in Förderentscheidungen der EG-Eigenverwaltung umsetzen. Erst recht erleichtert bei der operationellen Durchführung ein systematischer Überblick über die prozeduralen Rahmenbedingungen und über die komplexe Struktur des Forschungsvertrages den Projektkoordinatoren das Navigieren. Das vorliegende Buch beschreibt die Forschungs- und Technologiepolitik der Europäischen Gemeinschaft einschließlich der rechtlichen Forschungsgrenzen. Es ordnet die prägenden Instrumente rechtlich und zeigt unter Berücksichtigung jüngerer Gerichtsentscheidungen Rechtsschutzmöglichkeiten sowie vertragliche Kündigungsrechte auf.

Content Level » Research

Stichwörter » Autonomie der Wissenschaft - EDU - EG-Forschungspolitik - EU - Forschung - Forschungsgrenzen - Forschungsplanung - Forschungspolitik - Forschungsvertrag - Förderung

Verwandte Fachbereiche » Europäische Integration - Internationales & Ausländisches Recht - Internationale Wirtschaft / Europäische Integration - Rechtswissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

§ 1 Die Entwicklungslinien der Rechtsgrundlagen und des Verwaltungshandelns.- § 2 Das Konzept nach dem EG-Vertrag.- § 3 Die normativen Rahmenbedingungen.- § 4 Zwischenergebnis.- § 5 Das Rahmenprogramm (Art. 166 Abs. 1, Abs. 2 EG).- § 6 Die Durchführungsprogramme (Art. 166 Abs. 3, Abs. 4,168,172 Abs. 2 EG).- § 7 Zwischenergebnis.- § 8 Die Regelinstrumente der Eigenverwaltung.- § 9 Besondere Handlungsoptionen (Art. 169–172 EG).- § 10 Mechanismen der Rechtsdurchsetzung und der Kontrolle.- § 11 Zwischenergebnis.- Schluss.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich IPR, Internationales und ausländisches Recht, Rechtsvergleichung.