Logo - springer
Slogan - springer

Law | Kriminalität im Grenzgebiet - Das neue polnische Strafgesetzbuch (Kodeks karny)

Kriminalität im Grenzgebiet

Das neue polnische Strafgesetzbuch (Kodeks karny)

Wolf, Gerhard (Hrsg.)

2002, XVIII, 558 S.

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-42474-1

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

$95.76
  • Über dieses Buch

Der Band dokumentiert zwei zusammenhängende Tagungen, bei denen die zentralen Probleme des Allgemeinen und Besonderen Teils des am 01.09.1998 in Kraft getretenen kodeks karny diskutiert wurden. Die Analyse der Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Strafgesetzbüchern der beiden Länder ist vor allem deshalb lohnend, weil die neue polnische Kodifikation einerseits durch eine grundlegende Liberalisierung zu einer Annäherung der Regelungen geführt hat, andererseits aber auch durchdenkenswerte eigenständige Bestimmungen über aktuelle Probleme enthält, deren Regelung im deutschen Strafgesetzbuch noch fehlt. Die Referate stammen u.a. von den polnischen Strafrechtswissenschaftlern, die die einzelnen Abschnitte des kodeks karny federführend mitgestaltet haben.

Content Level » Research

Stichwörter » Polen - Rechtsvergleichung - Strafrecht - kodeks karny

Verwandte Fachbereiche » Internationales & Ausländisches Recht - Rechtswissenschaft - Strafrecht

Inhaltsverzeichnis 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich IPR, Internationales und ausländisches Recht, Rechtsvergleichung.