Logo - springer
Slogan - springer

Law | Internationales Privatrecht — Art. 3–46 EGBGB

Internationales Privatrecht — Art. 3–46 EGBGB

Looschelders, Dirk

2004, XXII, 693 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-18667-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-40712-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$99.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-62233-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Buch

Aufgrund der zunehmenden Internationalisierung des Rechtsverkehrs gewinnt das Internationale Privatrecht in der Praxis immer größere Bedeutung. Gleichwohl existiert bislang kein einbändiger Kommentar, der sich allein mit dem Internationalen Privatrecht beschäftigt. Diese Lücke soll durch das vorliegende Werk gefüllt werden. Der Kommentar behandelt das gesamte deutsche Internationale Privatrecht. Im Vordergrund stehen die Vorschriften der Art. 3-46 EGBGB. Es werden aber auch die Rechtsquellen des IPR außerhalb des EGBGB sowie die wichtigsten staatsvertraglichen Regelungen berücksichtigt. Außerdem wird jeweils auf verfahrensrechtliche Fragen eingegangen. Das Werk richtet sich in erster Linie an Praktiker. Es ist jedoch auch für Studierende und Referendare von Interesse, die sich eingehender mit dem IPR beschäftigen wollen. 

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » BGB - EGBGB - Einführungsgesetz - Erbrecht - Familienrecht - IPR - Internationales Privatrecht - Internationalisierung - Privatrecht - Recht - Rechtsgeschäft - Sachenrecht - Schuldrecht - Vertrag - vertragliche Schuldverhältnisse

Verwandte Fachbereiche » Rechtswissenschaft

Inhaltsverzeichnis 

Abkürzungsverzeichnis.- Übersicht.- Gesetzestext.- Kommentierung.- Zweiter Abschnitt. Recht der natürlichen Personen und der Rechtsgeschäfte.- Dritter Abschnitt. Familienrecht.- Vierter Abschnitt. Erbrecht.- Fünfter Abschnitt. Schuldrecht.- Zweiter Unterabschnitt. Außervertragliche Schuldverhältnisse.- Abschnitt. Sachenrecht.- Fünfter Teil. Übergangsrecht aus Anlass jüngerer Änderungen des Bürgerlichen Gesetzbuches und dieses Einführungsgesetzes.- Sechster Teil. Inkrafttreten und Übergangsrecht aus Anlass der Einführung des Bürgerlichen Gesetzbuches und dieses Einführungsgesetzes in dem in Artikel 3 des Einigungsvertrages genannten Gebiet.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bürgerliches Recht .