Logo - springer
Slogan - springer

Law | Risiken im Bauvertrag - Verteilung und Verlagerung

Risiken im Bauvertrag

Verteilung und Verlagerung

Ax, Thomas, von Amsberg, Patrick, Schneider, Matthias

2003, XI, 212 S. Mit CD-ROM.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-322-83015-9

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-528-01758-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Der Abschluss rechtssicherer Bauverträge ohne Risiko
In einer Zeit knapper Mittel und hoher Streitlust gerade auch in Bausachen
zeigt dieses Werk die in der Bauvergabe und dem Bauvertrag liegenden Risiken
und hilft Fehler zu vermeiden.
Die Parteien eines Bauvertrages kommen nicht umhin, vertragsimmanente und
außervertragliche Risiken aufzuspüren und durch effektive Vertragsgestaltung
Risiken VOB-konform zu verlagern. Dieses Werk soll helfen, die Risiken des
Bestellers und des Unternehmers zu identifizieren und für eine für beide
Vertragsparteien interessengerechte Risikoverteilung zu sorgen. Insbesondere
die Risikoverteilung innerhalb des Werkvertragsrechtes unter besonderer
Berücksichtigung des Bauvertrages soll dabei behandelt werden.
Der in der werkvertraglichen Risikoverteilung geltende Grundsatz
"Gefahrtragung" mit seinen Unterschieden "Leistungsgefahr und
Vergütungsgefahr" und dem damit zusammenhängenden Preisrisiko für den
Unternehmer wird vor dem vergaberechtlichen Hintergrund näher dargestellt.
Das Werk beinhaltet zudem eine Übersicht über die Änderungen und Neuerungen
der neuen VOB 2002 inklusive einer synoptischen Darstellung der Änderungen
der VOB Teil B jeweils mit entsprechender Begründung.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Bauvertrag - Management - Pauschalvertrag - Praxis - Rechtsprechung - Risikomanagement - VOB - VOB/B - Vergabe - Vergabeordnung - Verlagerung - Verteilung - Vertragsgestaltung - Vertragsordnung - Werkvertrag

Verwandte Fachbereiche » Baurecht - Bauwesen

Inhaltsverzeichnis 

Teil 1: Die neue VOB 2002 - Neuerungen und Änderungen VOB Teil A 2002 - VOB Teil B 2002 - Änderungen der VOB/B 2002 im Einzelnen - Synoptische Darstellung Teil 2: Risikotragung und Risikoverlagerung - Risikoverteilung beim Werkvertrag - Die Risikosphäre des Bestellers und des Unternehmers - Verteilung von Vertragsrisiken bei Inanspruchnahme von Dritten - Risikoverteilung im VOB-Vertrag - Der vertragliche Risikorahmen der Parteien - Abgrenzung des Beschreibungs- zum Kalkulationsrisiko - Verlagerung von Risiken durch die Art der Vertragsgestaltung - Pauschalvertrag - Verlagerung des Bestellerrisikos auf den Auftragnehmer durch Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) - Verteilung- und Verlagerung von speziellen Bauvertragsrisiken - Konzessionen - PPP als Instrument der partnerschaftlichen Risikotragung - Risikomanagement Teil 3: Entscheidungsübersicht (auf CD-ROM). Die CD-ROM enthält über 1100 kompetent kommentierte Gerichtsentscheidungen folgender Gerichte, Senate und Kammern: Europäischer Gerichtshof - Bundesgerichtshof - Vergabesenate - Oberlandesgerichte - Vergabekammern. Eine exzellente Inhaltsübersicht und die Volltextsuche ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die einzelnen Entscheidungen. Alle Entscheidungen und Auszüge können ausgedruckt werden

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bürgerliches Recht .