Korruption: Risikofaktor Mensch

Wahrnehmung - Rechtfertigung - Meldeverhalten

Authors: Litzcke, S., Linssen, R., Maffenbeier, S., Schilling, J.

  • Untersuchung zu Wahrnehmungen und Bewertungen von Korruption

Buy this book

eBook 32,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18712-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 41,79 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18711-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

Korruption ist eine ernstzunehmende Gefährdung für staatliche und ökonomische Systeme. Untersucht werden im vorliegenden Buch daher Wahrnehmungen und Bewertungen von Korruption bis hin zu Rechtfertigungsstrategien und Meldeverhalten in drei verschiedenen Bereichen: Wirtschaft, öffentliche Verwaltung und Sozialwesen. Untersuchte Kausalfaktoren von Korruption sind dabei zum einen Personenfaktoren wie Organisationaler Zynismus, Psychopathie und Intelligenz und situative Faktoren wie Vorteilsgröße, Dauer der Korruptionsbeziehungen oder Gruppen von Nutznießen der Korruptionshandlung. Ein Ergebnis der Untersuchungen ist, dass Korruptionshandeln auf dem Weg zum Kavaliersdelikt ist und zwar trotz der öffentlichen Ächtung von Korruption. Ebenso bietet die interdisziplinär angelegte Studie jedoch auch praktische Ansatzpunkte zur Korruptionsprävention und zur Förderung aktiven Meldeverhaltens bei Mitwisserschaft.​

About the authors

Sven Litzcke, Prof. Dr., Professur für Human Resource Management und Wirtschafts­psychologie, Hochschule Hannover, Fakultät IV – Abteilung Betriebs­wirtschaft. Leiter des Arbeitsbereichs Kontraproduktivität in Organisationen am Institut für Innovationstransfer (ITI) der Hochschule Hannover.

Ruth Linssen, Prof. Dr., Professur für Soziologie und Recht, Fach­hochschule Münster, Fachbereich Sozialwesen. Forschungsschwerpunkt Korruption und Korruptionsprävention im Sozialwesen.

Sina Maffenbeier, BSc., MSc., Personalentwicklerin Ausbildung, Penny-Markt GmbH.

Jan Schilling, Prof. Dr., Professur für Arbeits- und Organisations­psychologie, Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN), Fachgruppe Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Leiter des Zentrums für Organisationsdiagnostik (ZOD) der HSVN.

 

Table of contents (5 chapters)

Buy this book

eBook 32,99 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18712-9
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: EPUB, PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Softcover 41,79 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-3-531-18711-2
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Korruption: Risikofaktor Mensch
Book Subtitle
Wahrnehmung - Rechtfertigung - Meldeverhalten
Authors
Copyright
2012
Publisher
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Holder
Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook ISBN
978-3-531-18712-9
DOI
10.1007/978-3-531-18712-9
Softcover ISBN
978-3-531-18711-2
Edition Number
1
Number of Pages
XI, 159
Number of Illustrations and Tables
12 b/w illustrations
Topics