Hundreds of Mathematics books at half price + FREE shipping! Get yours now >>

Husserliana: Edmund Husserl – Gesammelte Werke

Die Lebenswelt

Auslegungen der vorgegebenen Welt und ihrer Konstitution.

Authors: Husserl, Edmund

Editors: Sowa, Rochus (Hrsg.)

  • Detaillierte Darstellung der "Lebenswelt" – dem zentralen Begriff der Spätphilosophie Husserls
  • Ein Begriff, der bis heute eine große Wirkung auf die Geistes- und Sozialwissenschaften hat
  • Für ein fundiertes und konkretes Verständnis von Husserls Konzeption der "Lebenswelt"
  • Geht mit seinen konkreten, detaillierten Analysen über die mehr programmatischen Äußerungen Husserls über die Lebenswelt in der "Krisis"-Abhandlung weit hinaus
  • Wichtige Struktureinsichten in die allgemeinste Verfassung der Welt, in der wir als Menschen leben und ist daher von Nutzen für alle Geistes- und Sozialwissenschaften
see more benefits

Buy this book

eBook 449,00 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-1-4020-6477-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 553,05 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-1-4020-6476-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
About this book

In den im vorliegenden Band versammelten Forschungsmanuskripten erhält Husserls in der Krisis-Abhandlung skizziertes Projekt einer Wissenschaft von der Lebenswelt die Gestalt ausführender Arbeit. In detaillierten deskriptiven Analysen werden wesentliche Dimensionen und Strukturen der Lebenswelt zur Sprache gebracht sowie die sinnbildenden aktiven und passiven Leistungen untersucht, in denen sich das Sinngebilde einer jeweils geltenden Lebenswelt als Totalerwerb einzelsubjektiver und intersubjektiver Erfahrung und Praxis konstituiert. Schwerpunkte von Husserls Analysen sind die Horizontstruktur der Welterfahrung, die Vorgegebenheit als primäre Gegebenheitsweise der Lebenswelt, ihre Orientierungsstruktur, die Lebenswelt als personale Welt der Praxis, Struktur und Genesis der Weltapperzeption, die eigentümliche Apodiktizität des Seins der Welt, die Bedeutung der Normalität für die Konstitution einer intersubjektiven Welt sowie das Verhältnis der vielen subjektiv-relativen Umwelten zu der einen als an sich seiend vermeinten Welt.

Mit seinen zahlreichen aus zwei Jahrzehnten stammenden, nach sachlichen Gesichtspunkten angeordneten Texten bietet der vorliegende Band eine notwendige Ergänzung zu den überwiegend programmatischen und methodologischen Äußerungen Husserls zur Lebenswelt in der Krisis-Abhandlung (Husserliana VI) und zu dem auf diese Abhandlung bezogenen, werkgeschichtlich orientierten Ergänzungsband (Husserliana XXIX).

Table of contents (65 chapters)

  • Urstiftung des Seinssinnes von vorgegebenem Einzelseienden und von vorgegebener seiender Welt

    Pages 1-6

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Hintergrund und Vorgegebenheit. Unterschiede der Vorgegebenheit. Abgehobenheit und prägnanter Begriff von Vorgegebenheit. Die konstitutive Funktion der Apperzeptionen

    Pages 7-18

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Die Welt vorgegeben aus ursprünglicher Erwerbung – nicht so das Bewusstsein, das Reich der Immanenz

    Pages 19-25

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Die vorgegebene Welt. 〈Allgemeine Aspekte ihres statischen und genetischen Aufbaus〉

    Pages 26-40

    Preview Buy Chapter 30,19 €
  • Reine Erfahrungswelt, die wahrnehmbare im weitesten Sinn. Vorgegeben. 〈Darin mitvorgegeben: die weltliche Subjektivität〉

    Pages 41-46

    Preview Buy Chapter 30,19 €

Buy this book

eBook 449,00 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-1-4020-6477-7
  • Digitally watermarked, DRM-free
  • Included format: PDF
  • ebooks can be used on all reading devices
  • Immediate eBook download after purchase
Hardcover 553,05 €
price for Spain (gross)
  • ISBN 978-1-4020-6476-0
  • Free shipping for individuals worldwide
  • Usually dispatched within 3 to 5 business days.
  • The final prices may differ from the prices shown due to specifics of VAT rules
Loading...

Recommended for you

Loading...

Bibliographic Information

Bibliographic Information
Book Title
Die Lebenswelt
Book Subtitle
Auslegungen der vorgegebenen Welt und ihrer Konstitution.
Authors
Editors
  • Rochus Sowa
Series Title
Husserliana: Edmund Husserl – Gesammelte Werke
Series Volume
39
Copyright
2008
Publisher
Springer Netherlands
Copyright Holder
Springer Science+Business Media B.V.
eBook ISBN
978-1-4020-6477-7
DOI
10.1007/978-1-4020-6477-7
Hardcover ISBN
978-1-4020-6476-0
Series ISSN
0923-4128
Edition Number
1
Number of Pages
LXXXII, 962
Topics