Logo - springer
Slogan - springer

Food Science & Nutrition | Molekularbiologische Methoden in der Lebensmittelanalytik - Grundlegende Methoden und Anwendungen

Molekularbiologische Methoden in der Lebensmittelanalytik

Grundlegende Methoden und Anwendungen

Busch, Ulrich (Hrsg.)

2010, XII, 317 S. 55 Abb.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-10716-0

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF and EPUB

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$139.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-10715-3

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Praxisbezogene Darstellung molekularbiologischer Techniken
  • Vermittelt das nötige Hintergrundwissen für die Anwendung molekularbiologischer Analysenverfahren, z.B. PCR, zur Untersuchung von Lebensmitteln, Saatgut und Futtermitteln
  • Spektrum reicht vom Nachweis gentechnisch veränderter und allergener Inhaltsstoffe über die Tierartendifferenzierung in Fleischprodukten bis zur Bestimmung pathogener Keime und mycotoxin-bildender Pilze

Molekularbiologische Verfahren finden seit längerem verstärkte Anwendung auch in der Analytik von Lebensmitteln, Saatgut und Futtermitteln. Das Spektrum reicht vom Nachweis gentechnisch veränderter und allergener Inhaltsstoffe über die Tierartendifferenzierung in Fleischprodukten bis zur Bestimmung pathogener Keime und mycotoxin-bildender Pilze. Das Buch vermittelt in äusserst praxisbezogener Weise die hierfür notwendigen molekularbiologischen Techniken und das nötige Hintergrundwissen. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Polymerase-Kettenreaktion (PCR), einschließlich Realtime PCR und Qualitätssicherung.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Differenzierung - Lebensmittel - Lebensmittelanalytik - PCR - Pathogen - Pathogene - Pilze - Polymer - Polymerase-Kettenreaktion - Polymerasekettenreaktion - Qualitätssicherung - Starterkultur - Toxin - Viren - molekularbiologische Methoden

Verwandte Fachbereiche » Biotechnologie - Lebensmittelwissenschaft & Ernährung - Medizinische Mikrobiologie - Mikrobiologie - Virologie

Inhaltsverzeichnis / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Lebensmittelwissenschaft.