Logo - springer
Slogan - springer

Food Science & Nutrition | Parasiten des Fischfilets - Erscheinungsbild, Biologie, Lebensmittelsicherheit

Parasiten des Fischfilets

Erscheinungsbild, Biologie, Lebensmittelsicherheit

Priebe, Klaus

2007, XVI, 503 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$179.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-72230-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$229.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-72229-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Zusammenfassende und umfangreich illustrierte Darstellung
  • Pathologische Veränderungen der Muskulatur von Fischen durch Parasitenbefall
  • Unverzichtbares Handbuch zur Beurteilung von Fischrohware für alle Verarbeiter, Importeure und Kontrollbehörden und zur Einrichtung von Kontrollmaßnahmen gemäß dem HACCP-Konzept
  • Plus: zweisprachiges Glossar, zusätzliche Register über Fischarten, Parasiten und Zwischenwirte
  • Leichte Handhabung
  • Mit 229 Abbildungen (125 davon in Farbe)

In der Lebensmittelhygiene spielt bisher die Einschätzung krankhafter Veränderungen in der Körpermuskulatur von Fischen im Vergleich zum mikrobiellen Verderb und der Kontamination mit pathogenen Erregern und Umweltchemikalien eine relativ untergeordnete Rolle. In diesem Buch werden die Fischarten der Welt aufgelistet, deren Körpermuskulatur pathologisch verändert sein kann. Ganz überwiegend sind dafür Parasiten die Ursache. Eine Reihe dieser Parasiten kann beim Menschen nach dem Verzehr zu Erkrankungen führen. Die Lebensmittelunternehmer und die Mitarbeiter der Kontroll- und Hygienebehörden müssen das Erscheinungsbild im Filet kennen, um es von ähnlichen Abweichungen differenzialdiagnostisch unterscheiden zu können. Nach den hierbei relevanten Fragen des Lebensmittelrechts, der Verkehrsauffassung, der Anatomie und Physiologie und der allgemeinen Pathologie der Fischmuskulatur widmet sich das Buch schwerpunktmäßig den parasitären Ursachen der Muskelveränderungen. Diese sind überwiegend nach der Systematik der beteiligten Parasitenkategorien geordnet. Ausführungen zu den Untersuchungsmethoden, deren Effizienz sowie zu Maßnahmen der Vermeidung eines Gesundheitsrisikos schließen das Buch ab. Ein zweisprachiges Glossar, sowie zusätzliche Register über Fischarten, Parasiten und deren wirbellose Zwischenwirte erleichtern die Handhabung.

Content Level » Research

Stichwörter » Biologie - Fisch - Gesundheit - HACCP - Hygiene - Lebensmittelanalytik - Lebensmittelhygiene - Lebensmittelrecht - Lebensmittelsicherheit - Mikrobiologie - Parasiten - Pathogene - Physiologie - Pilze - Verbraucherschutz

Verwandte Fachbereiche » Lebensmittelwissenschaft & Ernährung - Life Sciences - Medizinische Mikrobiologie - Mikrobiologie

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Lebensmittelwissenschaft.