Logo - springer
Slogan - springer

Environmental Sciences - Soil Science | Bodenökologie interdisziplinär

Bodenökologie interdisziplinär

Koehler, Hartmut, Mathes, Karin, Breckling, Broder (Hrsg.)

1999, XII, 241 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$79.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-58495-4

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-66172-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-63619-6

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Buch

Mit diesem Buch sollen aktuelle Entwicklungen der Bodenökologie einem breiteren Publikum zugänglich gemacht und Anknüpfungen zu deren Anwendungsfeldern hergestellt werden. Damit wird ein integrierter Überblick zu bodenökologischer Forschung und Praxis geliefert. Die Autoren stellen ökosystemare und interdisziplinäre Bezüge in den Vordergrund. Hierdurch lassen sich Anknüpfungen zu den lebensweltlichen Aufgabenstellungen und deren Lösungen aus der Perspektive konkreter Berufssituationen herstellen. Das Buch setzt zwar eine gewisse naturwissenschaftliche Vorbildung voraus, ist aber so verfaßt, daß seine Inhalte sowohl von Praktikern als auch Wissenschaftlern anderer Disziplinen nachvollzogen werden können. Eine enge Anbindung an einen fachspezifischen Ausbildungsstand ist nicht gegeben. Erfahrungsberichte aus der Berufspraxis von Bodenökologen runden den Inhalt ab.

Content Level » Research

Stichwörter » Biomonitoring - Boden - Bodenorganismen - Bodensanierung - Bodenschutz - Bodenschutzgesetz - Bodentiere - Bundes-Bodenschutzgesetz - Klima - Kompostwerk - Kontamination - Sukzession - nachhaltige Entwicklung - Ökologie - Ökosystem

Verwandte Fachbereiche » Agrarwissenschaften - Bodenschutz - Environmental Science & Engineering - Geographie - Ökologie - Umwelttoxikologie

Inhaltsverzeichnis 

Nachhaltige Entwicklung: Der Boden als Lebensgrundlage.- Der Boden - Ökologische Grundlagen.- Ökosystem Boden.- Modellierung komplexer bodenökologischer Wechselbeziehungen: Ausbreitungsprozesse und Strukturbildung.- Die Erfassung von Bodentiergemeinschaften: Die Variabilität beim Einblick in ein undurchsichtiges, heterogenes Medium.- Sukzession als ökosystemarer Prozeß.- Analyse, Beurteilung und Bewertung von Prozessen im Boden.- Prospektive Ökotoxikologie und Bodenschutz in transdisziplinärer Perspektive.- Das Bundes-Bodenschutzgesetz und die Rolle der Ökotoxikologie.- Küstendünen: biogene Sandstabilisierung und Klimasensibilität.- Bodengenese als Standortfaktor für Mikrofauna — Ciliaten und Nematoden in Dünenböden.- Beurteilung von Bodenqualität mit Hilfe von Bodentieren.- Probleme des Boden-Biomonitorings.- Steuerung Ökologischer Prozesse.- Biologische Bodensanierung — Praxis und Defizite.- Biologische Bodensanierung: Systemanalyse und numerische Simulation.- ReviTec® - eine neue integrierte ökologische Technologie zur Renaturierung degradierter Standorte.- Saldropo: Vom Moor zum Feuchtgebiet.- Die Berufspraxis von Bodenökologen.- Berücksichtigung ökosystemarer Auswirkungen bei der Planung von Vorhaben.- Ökosystemmodell und Praxis der Umwelttechnologie — der Betrieb eines Kompostwerkes.- Interdisziplinäre Planung einer Museumsausstellung zu Boden.- Angaben Zu den Autorinnen und Autoren.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bodenschutz .