Logo - springer
Slogan - springer

Environmental Sciences - Soil Science | Großräumige Bodenkontaminationen - Wirkungsgefüge, Erkundungsmethoden und Lösungsansätze

Großräumige Bodenkontaminationen

Wirkungsgefüge, Erkundungsmethoden und Lösungsansätze

Grunewald, Karsten

1997, VIII, 250 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-59149-5

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$119.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-62770-8

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$66.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-63869-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

Großräumige, schleichende Bodenkontaminationen kristallisieren sich als neue Herausforderung des Bodenschutzes heraus. Hier werden für ausgewählte Pfade und Beispielräume Wirkungszusammenhänge für Stoffflüsse in Landschaftsräumen aufgezeigt. Besondere Beachtung verdienen hierbei landwirtschaftlich genutzte Flächen sowie weiträumig durch Industrie-Immissionen kontaminierte Areale. Grundsätzlich besteht für solche Gebiete die Notwendigkeit, Zustandsanalysen, Gefährdungsabschätzungen sowie Handlungs- und Nutzungskonzeptionen zu erarbeiten. Für diese Zwecke stellt der Autor einen Handlungsrahmen vor, der bei entsprechenden Vorsorge- und Sanierungsmaßnahmen eine konkrete Arbeitserleichterung bieten kann.

Content Level » Research

Stichwörter » Boden - Bodenschutz - Entsorgung - Gefüge - Gewässer - Kontamination - Kontaminationen - Lockersedimente - Nachhaltigkeit - Nutzung - Oberflächengewässer - Sanierung - Stoffflüsse - Ökologie

Verwandte Fachbereiche » Bodenschutz - Environmental Science & Engineering - Hydrogeologie - Naturschutz & Biodiversität - Umwelttoxikologie - Umweltverschmutzung und Umweltschutz

Inhaltsverzeichnis 

1 Einleitung.- 2 Definitionen.- 3 Probleme großräumiger Bodenkontaminationen.- 3.1 Aus wirtschaftlich-sozialer Sicht.- 3.2 Aus politisch-rechtlicher Sicht.- 3.3 Aus landschaftsökologischer Sicht.- 4 Ursachengefüge, Schadstoffpotential und Verbreitung großräumiger Bodenkontaminationen.- 4.1 Vorbemerkungen.- 4.2 Entsorgung von festen und flüssigen Abfällen.- 4.3 Militärische Liegenschaften.- 4.4 Atmosphärische Immissionen.- 4.5 Flächenhafte und langzeitige Stoffeinträge.- 4.6 Naturereignisse und -katastrophen.- 4.7 Unfälle, Havarien, Umweltkriminalität, Kriege.- 4.8 Zusammenfassung und Interferenzen.- 4.9 Ausgewählte politische und sozioökonomische Zusammenhänge.- 5 Methodische und analytische Ansätze zur Erkundung großräumiger Bodenkontaminationen.- 5.1 Grundlagen.- 5.2 Bestandsaufnahme.- 5.2.1 Räumlich-stoffliche Ansätze.- 5.2.2 Möglichkeiten und Grenzen von Luftbildern.- 5.2.3 Bioindikations-und ökotoxikologische Verfahren.- 5.3 Effektive Analytik.- 5.3.1 Bodenparameter 1. Ordnung.- 5.3.2 Anorganische Bodenschadstoffe.- 5.3.3 Organische Bodenschadstoffe.- 5.4 Auswertungs-und Bewertungsansätze.- 6 Das Wirkungsgefüge großräumiger Bodenkontaminationen in der Landschaft - dargestellt anhand diffuser Stoffausträge in Oberflächengewässer.- 6.1 Landschaftsstoffhaushalt und Stoffflüsse.- 6.2 Probleme und Mechanismen diffuser Stoffeinträge in Oberflächengewässer.- 6.3 Labormethoden.- 6.4 Stoffausträge aus intensiv landwirtschaftlich genutzten Gebieten - erläutert am Beispiel “Große Röder„".- 6.4.1 Aufgabenstellung, Naturraumausstattung und Untersuchungsansatz.- 6.4.2 Beregnungsversuche zur Abschätzung von Bodenabtrag, Oberflächenabfluß, Nährstoff-und Pestizidausträgen.- 6.4.3 Pflanzenbehandlungs-und Schädlingsbekämpfungsmittel (PBSM).- 6.4.4 Stickstoff-und Phosphorparameter.- 6.4.5 Bewertung der Situation und des Handlungsbedarfes.- 6.5 Stoffdynamik in einer polykontaminierten Landschaft - erläutert am Beispiel der Rieselfelder südlich Berlin.- 6.5.1 Zur Belastungssituation.- 6.5.2 Untersuchungen zur Strukturcharakterisierung und Dynamik von Boden-und Schadstoffparametern.- 6.5.3 Stoffausträge in Vorflutwässer und -sedimente.- 6.5.4 Bewertung des Gefährdungspotentials.- 7 Geoökologische Ansätze zur Problembewältigung.- 7.1 Möglichkeiten von Sanierungs-und Sicherungsmaßnahmen.- 7.2 Zur Bedeutung des Geofaktorengefliges.- 7.3 Präventive Schutzmaßnahmen durch nachhaltige Wirtschafts-und Landnutzungsstrategien.- 7.4 Beispielhafte Ansätze zur Problembeherrschung.- 7.4.1 Strategien zur Minimierung von Stoffbelastungen durch landwirtschaftliche Nutzungen.- 7.4.2 Rieselfelder südlich Berlin – Nutzungskonzepte für eine kontaminierte Landschaft.- 7.5 Zum Beitrag der Landschaftsökologie zur Ressourcensicherung.- Literatur.- Verzeichnis der Tabellen und Abbildungen.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Bodenschutz .