Logo - springer
Slogan - springer

Environmental Sciences - Monitoring & Environmental Analysis | Umweltbewertung für Ingenieure - Methoden und Verfahren

Umweltbewertung für Ingenieure

Methoden und Verfahren

Kaltschmitt, Martin, Schebek, Liselotte (Hrsg.)

2015, XIII, 467 S. 56 Abb., 43 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 

ISBN 978-3-642-36989-6

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

The eBook version of this title will be available soon


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$89.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-36988-9

kostenfreier Versand für Individualkunden

Erscheinungstermin: April 14, 2015


add to marked items

  • Methoden zur Abschätzung und Bewertung ökologischer und ökonomischer Umweltauswirkungen
  • Bewertung der Methoden mit ihren Vor- und Nachteilen
  • Fallbeispiele aus der Praxis dienen zur Illustration

Die Bewahrung der natürlichen Umwelt auch für zukünftige Generationen hat in den letzten Jahrzehnten eine zunehmende gesellschaftliche Relevanz erlangt. Heute kann – zumindest in den westlichen Industriestaaten – kein aufwändiger Industriebetrieb errichtet und kein neues, komplexes Produkt auf den Markt gebracht werden, ohne dass die damit verbundenen Auswirkungen auf die Umwelt und den Menschen vertieft untersucht werden. Damit hat auch der Bedarf an Methoden und Ansätzen zugenommen, die jeweilige Umweltsituation systematisch und fair zu erheben, zu bilanzieren und zu bewerten.

Das vorliegende Buch stellt das dazu benötigte methodische Wissen zusammen und zeigt anschauliche Anwendungsbeispiele auf.

·       Die heute fast unüberschaubare Anzahl von Methoden und Ansätzen zur Umweltbewertung wird strukturiert hinsichtlich der grundlegenden Modellierungs- und Bewertungsansätze. Damit kann ein vertieftes Verständnis allgemeiner Prinzipien und Anwendungsfelder entwickelt werden.

·       Modellierungs- und Bewertungsansätze, die im Wesentlichen auf natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen basieren, werden detailliert und mit Praxisbeispielen erläutert, um in die Anwendung der jeweiligen Umweltbewertungsmethoden einzuführen.

·       Weitergehende Konzepte und Ansätze mit eher gesellschaftswissenschaftlichem Kontext werden mit ihren Charakteristika und Zielsetzungen zusammenfassend vorgestellt und damit eine Orientierung über das gesamte Feld der Technikbewertung gegeben.

Damit werden insbesondere im Hinblick auf die ingenieurtechnische Anwendung die Werkzeuge dargestellt, mit denen Umweltauswirkungen von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen erfasst, analysiert und bewertet werden können.

Die Zielgruppen

Studierende vorwiegend ingenieurwissenschaftlicher Disziplinen sowie Anwender und Praktiker, die sich in unterschiedliche Umweltbewertungsmethoden einarbeiten oder einen fundierten Überblick über den gegenwärtigen Stand der Methodenvielfalt bekommen wollen.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Balanced Score Card - EMAS Audit-Scheme - Life Environmental Risk Assessment - Life-Cycle-Costing - Nachhaltigkeit - Produktlinienanalyse - SEE-Balance - SUP - Standortbilanz - Technikfolgenabschätzung - Umweltverträglichkeitsprüfung - Ökobilanz - Ökoeffizienzanalyse - Ökologische, ökonomische und soziale Analyse und Bewertung

Verwandte Fachbereiche » Fertigung

Inhaltsverzeichnis 

1. Hintergrund und Einleitung

2. Methodische Herausforderungen

2.1 Einleitung

2.2 Zieldefinition und Rahmenfestlegung

2.3 Datenerhebung

2.4 Datenbewertung

3. Ökologische Analyse und Bewertung

3.1 Environmental risk assessment (z.B. in REACH)

3.2 EMAS und Audit-Scheme als Standortbilanz

3.3. Ökoprofil und Ökobilanz (Produkt-, Prozess- und Standortbilanz)

3.4 SUP und Umweltverträglichkeitsprüfung

4. Ökologische und ökonomische Analyse und Bewertung

4.1 Kosten-Nutzen-Analyse

4.2 Ökoeffizienzanalyse

4.3 Life Cycle Costing

5. Ökologische, ökonomische und soziale Analyse und Bewertung

5.1 Balanced Score Card

5.2 Produktlinienanalyse

5.3 SEE-Balance

5.4 Technikfolgenabschätzung (Definition, Zeitaspekt, prospektiv)

6. Bewertungsproblematik

6.1 Stärken-Schwächen-Matrix für bestimmte Fragestellungen

6.2 Beispiele aus dem „Ing.-Leben"

6.3 Ausblick: Ökologische Produktentwicklung

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Umweltüberwachung / -analytik.