Logo - springer
Slogan - springer

Environmental Sciences - Environmental Engineering and Physics | Medienumwelt im Wandel - Eine empirische Untersuchung zu den Auswirkungen des Kabelfernsehens

Medienumwelt im Wandel

Eine empirische Untersuchung zu den Auswirkungen des Kabelfernsehens im Kabelpilotprojekt Berlin

Katrin Voltmer, Katrin Voltmer

Softcover reprint of the original 1st ed. 1993, 159 S.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$49.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-663-05415-3

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Softcover
Information

Broschierte Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$69.99

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-663-05416-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Über dieses Buch

Das Mediensystem der Bundesrepublik Deutschland - aber auch das der meisten anderen westlichen Länder -erfährt zur Zeit weitreichende techno­ logische und ökonomische Veränderungen. Insbesondere im Bereich der elektronischen Medien ist es zu einem Wandel der strukturellen Rahmen­ bedingungen von Produktion und Distribution gekommen. Das Breitband­ kabelsystem und die Satellitentechnik haben die aufgrund der Frequenz­ knappheit bestehenden Zulassungsrestriktionen für Anbieter aufgehoben. Gleichzeitig wurden medienpolitisch die Weichen für ein duales Rundfunk­ system gestellt, das neben den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten auch private Veranstalter zuläßt. Die für die Mediennutzer wahrnehmbaren Folgen sind die Zunahme der Programmanbieter und ein um ein Vielfaches erweitertes Programmangebot. Diese Veränderungen und ihre Auswirkungen auf Individuen und gesell­ schaftliche Prozesse wurden durch begleitende sozialwissenschaftliche Forschungsvorhaben beobachtet. Mit dem hier vorgelegten Band sollen die wichtigsten Ergebnisse dargestellt werden, die in dem Projekt "Akzeptanz und Wirkung des Kabelfernsehens" gewonnen wurden. Das Projekt wurde im Rahmen des Kabelpilotprojekts Berlin durchgeführt. Es wurde zunächst von der Medienkommission der Länder und nach deren Auflösung von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, sowie von der Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs (FNK) der Freien Universität Berlin gefÖrdert. Ziel dieser Studie ist es, auf der Basis empirischer Untersuchungsmethoden die Nutzung eines erweiterten Programmangebots zu erfassen sowie Umfang und Richtung der sich daraus ergebenden mög­ lichen Folgen auf individuelle Einstellungen und Verhaltensweisen einzuschätzen. Da der Berliner Modellversuch - nach denen in Ludwigs­ hafen/Vorderpfalz, München und Dortmund - als letzter gestartet wurde, liegen von den anderen Pilotprojekten bereits Ergebnisse vor, zu denen die Befunde dieser Untersuchung in Beziehung gesetzt werden können.

Content Level » Research

Stichwörter » Umwelt

Verwandte Fachbereiche » Medienmanagement - Umwelttechnik und -physik - Umweltverschmutzung und Umweltschutz

Inhaltsverzeichnis 

1 Fragestellungen und Hypothesen der Begleitforschung.- 2 Das Kabelpilotprojekt Berlin.- 3 Das Untersuchungsdesign.- 4 Stichprobenziehung und Panelverlauf.- Untersuchungsergebnisse.- 5 Zum methodischen Vorgehen.- 6 Einstellungen zum Kabelfernsehen.- 7 Kabelfernsehen und Nutzungsgewohnheiten.- 8 Kabelfernsehen und Freizeitgestaltung.- 9 Fernsehen und Familie.- 10 Kabelfernsehen und Politik: Die Nutzung des politischen Informationsangebotes.- Schlußbetrachtung.- Tabellenverzeichnis.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Umwelttechnik / Biotechnologie.