Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Production & Process Engineering | Generative Fertigung mit Kunststoffen - Konzeption und Konstruktion für Selektives Lasersintern

Generative Fertigung mit Kunststoffen

Konzeption und Konstruktion für Selektives Lasersintern

Breuninger, J., Becker, R., Wolf, A., Rommel, S., Verl, A.

2012, XII, 257 S. 248 Abb. in Farbe.

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$79.95

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-24325-7

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$109.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-642-24324-0

kostenfreier Versand für Individualkunden

Der Titel wird nachgedruckt. Sie können ihn gerne vorbestellen.


add to marked items

  • Lösungsstrategien für das Lasersintern
  • Konstruktionsgerechte Sichtweise der generativen Fertigung
  • Mit Anwendungsbeispielen
Generative Fertigungsverfahren wie Rapid Prototyping oder Rapid Manufacturing wurden für den Prototypenbau entwickelt. Diese Verfahren bieten zum einen die Möglichkeit einer werkzeuglosen Herstellung direkt aus CAD-Daten. Zum anderen können hochkomplexe Geometrien gebaut werden, die mit keinem anderen Verfahren umsetzbar sind. Auf Grund dieser Eigenschaften sowie der immer besser werdenden Qualität der Produkte werden Generative Fertigungsverfahren zunehmend auch für Bauteile und Kleinserien eingesetzt. Dies gilt insbesondere für das Selektive Lasersintern. Deshalb gehen die Autoren nach einem Überblick über die generativen Verfahren und deren Möglichkeiten speziell auf das Selektive Lasersintern von Kunststoffen ein. Sie stellen dieses Verfahren vor und zeigen die Regeln auf, die zur Konstruktion von Produkten eingehalten werden müssen. Dabei werden allgemeine Lösungsstrategien aufgezeigt und spezielle Lösungselemente beschrieben. Im Anwendungsteil werden Umsetzungsbeispiele bereits existierender Produkte vorgestellt. Sie stammen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Automatisierung, Medizintechnik oder Konsumgüter.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Generative Fertigung - Handhabungssysteme - Konstruktion - Kunststoff-Fertigung - RP-Technologien - Rapid Manufacturing - Rapid Prototyping - Selektives Lasersintern

Verwandte Fachbereiche » Maschinenbau - Produktion & Fertigung - Spezielle Materialien

Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Probeseiten 

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Fertigungsanlagen und -maschinen .