Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Production & Process Engineering | Beiträge zu einer Theorie der Logistik

Beiträge zu einer Theorie der Logistik

Mit Beiträgen zahlreicher Fachwissenschaftler

Nyhuis, Peter (Hrsg.)

2008

Formate:
eBook
Information

Springer eBooks sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt und werden ohne Kopierschutz verkauft (DRM-frei). Statt dessen sind sie mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen. Sie können die Springer eBooks auf gängigen Endgeräten, wie beispielsweise Laptops, Tablets oder eReader, lesen.

Springer eBooks können mit Visa, Mastercard, American Express oder Paypal bezahlt werden.

Nach dem Kauf können Sie das eBook direkt downloaden. Ihr eBook ist außerdem in MySpringer gespeichert, so dass Sie Ihre eBooks jederzeit neu herunterladen können.

 
$149.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-75642-2

versehen mit digitalem Wasserzeichen, kein DRM

Erhältliche Formate: PDF

sofortiger Download nach Kauf


mehr Information zu Springer eBooks

add to marked items

Hardcover
Information

Gebundene Ausgabe

Springer-Bücher können mit Visa, Mastercard, American Express, Paypal sowie auf Rechnung bezahlt werden.

Standard-Versand ist für Individualkunden kostenfrei.

 
$189.00

(net) Preis für USA

ISBN 978-3-540-75641-5

kostenfreier Versand für Individualkunden

gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen


add to marked items

  • Exzellente Sammlung bestehender Lösungen und Theorien
  • Ausgangspunkt für eine Initiative zur ersten komplexen Modellierung und zu einer theoretischen Fundierung der Logistik

Die Logistik ist in ihrer Bedeutung, in ihrem Umfang und in ihrer Komplexität schneller gewachsen als deren theoretische Durchdringung. Mit diesem Werk wird neben einer exzellenten Sammlung bestehender Lösungen und Theorien auch der Ausgangspunkt für eine Initiative zu einer theoretischen Fundierung der Logistik geschaffen.

Die Autoren des Sammelbandes stellen für die Kernprozesse der Logistik (Beschaffung / Produktion / Distribution / After Sales) die besonderen Herausforderungen der Praxis dar und zeigen existierende und neue wissenschaftliche Ansätze zu deren Lösung.

Content Level » Research

Stichwörter » Beschaffung - Kennlinie - Kennlinientheorie - Logistiknetzwerk - Logistiksysteme - Logistiktheorie - Logistische Modelle - Management - Netzwerk - Praxis - Produktion - Produktionslogistik - Prozesse der Logistik - Verteilung - distribution

Verwandte Fachbereiche » Operations Research & Entscheidungstheorie - Produktion & Fertigung - Produktion & Logistik

Inhaltsverzeichnis 

Entwicklungsschritte zu Theorien der Logistik.- Entwicklungslinien der Logistik.- Überlegungen zu einer theoretischen Fundierung der Logistik in der Betriebswirtschaftslehre.- Entstehung und Implementierung von Innovationen in der Produktionslogistik.- Fabriken sind komplexe langlebige Systeme.- Dynamik logistischer Systeme.- Logistische Modellierung von Lagerprozessen.- Zur optimalen Parametrisierung der Lagerkennlinie nach Nyhuis/Wiendahl.- Produktionskennlinien — Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten.- Ein Modell der Fertigungssteuerung — Logistische Ziele systematisch erreichen.- Zweidimensionale Darstellungen für Beziehungen und Auswahl von Methoden der Produktionsplanung und -steuerung.- Produktionsplanung und -steuerung in Logistiknetzwerken.- Stolpersteine der PPS — ein sozio-technischer Ansatz für das industrielle Auftragsmanagement.- Modellierung, Planung und Gestaltung der Logistikstrukturen regionaler kompetenzzellenbasierter Netze mittels 3-Ebenen-Modell und Strukturtypen.- OOPUS WEB — Eine flexible Plattform für die Implementierung von PPS-Tools Erläutert an der Anbindung einer CSLP-orientierten Belegungsplanung in der Serienfertigung.- Ermittlung des angemessenen Selbststeuerungsgrades in der Logistik — Grenzen der Selbststeuerung.- Ereignisorientierte Logistik — Ein neuer Ansatz zur Steuerung von Logistiksystemen.- Übersicht analytischer Berechnungsverfahren in Kommissioniersystemen.- Neue Anforderungen an die Handelslogistik — Implikationen aus Theorie und Praxis mit besonderem Fokus auf Multi-Channel-Systeme des Handels.- Lebenszyklusorientiertes Ersatzteilmanagement — Neue Herausforderungen durch innovationsstarke Bauteile in langlebigen Primärprodukten.- Mesoskopische Simulation von Flusssystemen — algorithmisch steuern und analytisch berechnen.- Definition und Modellierung von Systemlasten für die Simulation logistischer Systeme.

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Dieses Buch auf Springerlink lesen

Service für dieses Buch

Neuerscheinungen

Registrieren Sie sich hier wenn Sie regelmäßig Informationen über neue Bücher erhalten wollen im Fachbereich Betriebswirtschaft, Organisation, Materialwirtschaft, Logistik und Marketing in der Technik .