Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Mechanical Engineering | MTZ - Motortechnische Zeitschrift

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

ISSN: 0024-8525 (gedruckte Version)
ISSN: 2192-8843 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 35146

Probeabo MTZ
MTZ - Motortechnische Zeitschrift ist immer eine Drehzahl schneller, wenn es um Motorenentwicklung und -technik geht. Gespickt mit detaillierten Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung für hochspezialisierte Ingenieure.

Seit mehr als 60 Jahren dokumentiert die MTZ Forschungs- und Entwicklungsergebnisse auf dem Gebiet der Verbrennungsmotoren. Mit Originalbeiträgen berichten Autoren aus Industrie und Wissenschaft über einzelne Forschungsprojekte und über Serienentwicklungen von Diesel- und Benzinmotoren sowie Bauteile und Zubehör.

MTZ worldwide steht den Lesern seit Januar 2008 als e-magazine zur Verfügung. Die digitale Zeitschrift enthält alle Abbildungen und den kompletten Inhalt in englischer Sprache.

Verwandte Fachbereiche » Maschinenbau

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

SCOPUS, Google Scholar, CSA, Earthquake Engineering Abstracts, INIS Atomindex, International Bibliography of Book Reviews (IBR), International Bibliography of Periodical Literature (IBZ), OCLC, SCImago, Summon by ProQuest

Beliebte Inhalte dieser Publikation 

 

Articles

Lesen Sie diese Zeitschrift auf Springerlink

Für Autoren und Herausgeber

  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    MTZ - Motortechnische Zeitschrift ist immer eine Drehzahl schneller, wenn es um Motorenentwicklung und -technik geht. Gespickt mit detaillierten Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung für hochspezialisierte Ingenieure.

    Seit mehr als 60 Jahren dokumentiert die MTZ Forschungs- und Entwicklungsergebnisse auf dem Gebiet der Verbrennungsmotoren. Mit Originalbeiträgen berichten Autoren aus Industrie und Wissenschaft über einzelne Forschungsprojekte und über Serienentwicklungen von Diesel- und Benzinmotoren sowie Bauteile und Zubehör.

    MTZ worldwide steht den Lesern seit Januar 2008 als e-magazine zur Verfügung. Die digitale Zeitschrift enthält alle Abbildungen und den kompletten Inhalt in englischer Sprache.

Service für diese Zeitschrift