Logo - springer
Slogan - springer

Engineering - Mechanical Engineering | Forschung im Ingenieurwesen – incl. option to publish open access

Forschung im Ingenieurwesen

Forschung im Ingenieurwesen

Engineering Research

Herausgeber: T. Bertram; S. Kabelac; T. Schmidt; K. Stahl

ISSN: 0015-7899 (gedruckte Version)
ISSN: 1434-0860 (elektronische Version)

Zeitschriften Nr. 10010

Learn more about the metrics of this journal OpenAccessGerman_jnls_July_2013

Die Zeitschrift wendet sich an Leser, die neben einem interdisziplinären Überblick über aktuelle Forschungsarbeiten auf grundlegenden Gebieten der Ingenieurwissenschaften auch hervorragende Beiträge  in ihrem eigenen Fachgebiet suchen. Die Zeitschrift fördert damit den Austausch zwischen den Arbeitsgebieten Forschung und Entwicklung. Die eingereichten Beiträge unterliegen einer  geregelten Begutachtung durch unabhängige Experten im  peer review Verfahren. Vorwiegend deutschsprachige Beiträge aus allen Disziplinen der Ingenieurwissenschaften und Technik werden berücksichtigt.

Verwandte Fachbereiche » Maschinenbau

Impact Factor: 0.185 (2016) * 

Journal Citation Reports®

Abstracts publiziert in / Indexiert in 

Science Citation Index Expanded (SciSearch), Journal Citation Reports/Science Edition, SCOPUS, Chemical Abstracts Service (CAS), Google Scholar, EBSCO Discovery Service, Academic OneFile, CEABA-VtB, CSA Environmental Sciences, Current Contents/Engineering, Computing and Technology, EBSCO Polytechnic Studies Collection: India, EI-Compendex, Gale, INIS Atomindex, International Bibliography of Book Reviews (IBR), International Bibliography of Periodical Literature (IBZ), OCLC, SCImago, Summon by ProQuest

Lesen Sie diese Zeitschrift auf Springerlink

Für Autoren und Herausgeber


  • Journal Citation Reports®
    2016 Impact Factor
  • 0.185
  • Zielsetzungen

    Zielsetzungen

    Close

    "Forschung im Ingenieurwesen" - "Engineering Research" erscheint im Einvernehmen mit dem Verein Deutscher Ingenieure.

     

    Die Zeitschrift wendet sich an Leser, die neben einem interdisziplinären Überblick über aktuelle Forschungsarbeiten auf grundlegenden Gebieten der Ingenieurwissenschaften auch hervorragende Beiträge  in ihrem eigenen Fachgebiet suchen. Die Zeitschrift fördert damit den Austausch zwischen den Arbeitsgebieten Forschung und Entwicklung. Die eingereichten Beiträge unterliegen einer  geregelten Begutachtung durch unabhängige Experten im  peer review Verfahren. Vorwiegend deutschsprachige Beiträge aus allen Disziplinen der Ingenieurwissenschaften und Technik werden berücksichtigt.

     

    "Forschung im Ingenieurwesen" - "Engineering Research" is published in agreement with Verein Deutscher Ingenieure.

    This journal is aimed at those who require an interdisciplinary overview of current research in fundamental areas of engineering science as well as outstanding contributions in their own field. It intends  to encourage an exchange of ideas between the areas of research and development. Submissions are subject to regular peer review by independent experts. Mainly contributions in German from all disciplines of engineering and technology will be considered for evaluation and publication.

  • Online einreichen
  • Open Choice - Ihr Weg zum Open Access
  • Instructions for Authors

    Instructions for Authors

    Close

  • Informationen zum Urheberrecht

    Informationen zum Urheberrecht

    Close

    Manuskripte

    Voraussetzung für die Einreichung eines Manuskriptes an die Redaktion der Zeitschrift ist, daß die Arbeit noch nicht publiziert oder an anderer Stelle zur Publikation eingereicht wurde. Ferner wird vorausgesetzt, daß die Publikation von allen beteiligten Autoren einer Arbeitsgruppe genehmigt und daß die Arbeit, wenn sie zur Publikation angenommen wurde, nicht an anderer Stelle in gleicher Form, ohne die Genehmigung des Copyright-Inhabers, publiziert wird, entweder in derselben oder einer anderen Sprache.

    Mit der Annahme eines Beitrags zur Veröffentlichung erwirbt der Verlag vom Autor alle Rechte, insbesondere das Recht der weiteren Vervielfältigung zu gewerblichen Zwecken mit Hilfe fotomechanischer oder anderer Verfahren. Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen einzelnen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verlags. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Bearbeitungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

    Ein Autor kann eine Version seines Beitrags, einschließlich der eingereichten finalen
    Fassung, jedoch nicht die auf www.springerlink.com veröffentlichte pdf-Version,
    auf seiner Homepage oder der seines Instituts archivieren, sofern die genaue Quelle
    der Originalpublikation angegeben und eine Verknüpfung zu dem auf
    www.springerlink.com publizierten Beitrag vorgenommen wird, die folgenden Text
    enthält: „Die Originalpublikation ist unter www.springerlink.com verfügbar."
    Bitte benutzen Sie den entsprechenden DOI für den Beitrag in www.springerlink.com.
    Die über www.springerlink.com angebotenen Beiträge werden von vielen Abstractund
    Informationsdiensten, Zeitschriftenagenturen, Bibliotheksnetzwerken und Konsortien
    durch lndizes, Abstracts und Bibliografien erschlossen.

    Jeder Autor, der Deutscher ist oder ständig in der Bundesrepublik Deutschland lebt oder Bürger Österreichs, der Schweiz oder eines Staates der Europäischen Gemeinschaft ist, kann unter bestimmten Voraussetzungen an der Ausschüttung der Bibliotheks- und Fotokopietantiemen teilnehmen. Nähere Einzelheiten können direkt von der Verwertungsgesellschaft WORT, Abteilung Wissenschaft, Goethestraße 49, D-80336 München/Deutschland, eingeholt werden.

    Warenzeichen

    Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in dieser Zeitschrift berechtigt - auch ohne besondere Kennzeichnung - nicht zu der Annahme, daß solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten seien und daher von jedermann benutzt werden dürften.

    Springer ist ein Unternehmen von
    Springer Science+Business Media


    springer.com

    © Springer-Verlag Berlin Heidelberg

Alerts für diese Zeitschrift

 

Erhalten Sie das Inhaltsverzeichnis der neuesten Ausgabe von Forschung im Ingenieurwesen.